HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 43309 Mats Krüger

Hat jemand schöne Tipps für meinen Toskana Urlaub? Ich fahre im Sommer 2 Wochen hin und möchte so viel sehen und erleben wie nur geht!

Antworten (4)
Amos
Du willst Dich also im Urlaub demselben Streß aussetzen wie zu Hause? Genieße die Tage in der wunderschönen Landschaft, den Wein, das Essen, das "dolce far niente", sonst bist Du anschließend urlaubsreif!
Wenn doch: kauf Dir einen guten Reiseführer, dann kannst Du nach und nach alles abhaken.
mamon_war
Toskana - das ist Kunst pur. Florenz, die Geburtsstädte der Renaissance und Siena, Lucca und Pisa, Städte berühmter Bauwerke. Sehenswerte Orte sind beispielsweise der Stadtkern von San Gimignano. Die vierzehn Türme gehören zum Weltkulturerbe der Unesco. Zeugnisse der Zeit findet man in Volterra. Der in den Apuanischen Alpen abgebaute weiße Marmor ist in Carrara zu Hause. Fundstädte etruskischer und römischer Ausgrabungen findet man in Fiesole. Die Weite des Meeres bestaunt man in der bedeutenden Hafenstadt Livorno und stilvoll baden geht man in Viareggio an der Versiliaküste.
Svenschunsen
La dolce vita - nirgends lässt sich dies besser erleben, als in einem der schönsten und vielfältigsten Fleckchen Italiens, der Toskana. Malerische Hügel bilden die Landschaft, gesäumt von vielen Pinien - und Olivenbäumen, betten sie wunderschöne Städte, wie Pisa, Florenz usw., ein. Aber nicht nur Kulturliebhaber kommen auf ihre Kosten, sondern jede andere Art von Reisenden auch. Egal ob es einfach nur ein Badeurlaub ist, oder man in der Berge fährt um zu Wandern oder Ski zufahren. Nicht zu vergessen sie die Gourmets unter ihnen, ob es ein gutes Glas Rotwein ist oder andere italienische Köstlichkeiten, jeder wird verwöhnt.
Ronny Huber
Die Toskana ist vor allem für ihre wunderschönen Landschaften sehr bekannt. Sie sollten sich also viel Zeit nehmen, um auch die Landschaft zu erkunden - beispielsweise bei ausgiebigen Spaziergängen. Besuchen Sie auch die Sehenswürdigkeiten Ihres Ortes oder nehmen Sie an einer Stadtführung teil. Dadurch lernen Sie viel von der Umgebung und Geschichte kennen.