HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000100926 Gast

Heizung geht nicht richtig

Wollte mal fragen,ob das normal ist das ich eine Heizung an machen muss damit die andere geht. 1 Heizung ist sehr heiß 2 nur noch lauwarm auf höchster stufe
Antworten (3)
wokk
Und weil wir jetzt wirklich ALLES über deine Heizung wissen, würde ich mal sagen, dass niemand nichts Genaues weiss!
StechusKaktus
Gehe wie folgt vor:
1. Prüfe die Zapfen. Dafür drehst du den Thermostat ab und versuchst diesen kleinen Zylinder zu bewegen, der unter dem Thermostaten ist. Häufig wird er unbeweglich. Dann ziehst du ihn mit einer Zange heraus, ölst ihn etwas und steckst ihn wieder herein.

2. Ist der Zapfen ok, entlüftest du die Heizung

3. Führen 1 und 2 nicht zum Erfolg, holst du einen Fachmann
miele
Wenn die Heizkörper im Sommer bei diesen Temperaturen warm werden, würde ich gleich den Fachmann rufen, dann ist die Anlage nicht richtig eingestellt. Im Normalfall fragt die Steuerung in Intervallen die Ausstentemperatur ab und regelt die Vorlauftemperatur in Abhängigkeit zur Aussentmeperatur, entsprechend der in der Steuerung hinterlegten Heizkurve. Das nennt sich Ausstemtemperaturgeführte Regelung desVorlaufs und ist seit Jahren gesetzlich vorgeschrieben.

Wenn der zweite Heizkörper nur warm wird, wenn der erste Heizörper aufgedreht (durchströmt) wird, bedeutet das, dass der Vorlauf für den zweiten Heizkörper vermutlich nachträglich vom ersten Heizkörper abgehend verlegt wurde. In diesem Fall muss die Verrohrung zum zweiten Heizkörper erneuert werden, der muss direkt angefahren werden, da kannst du gar nichts machen, ein Fachbetrieb muss die Leitungsführung ändern.