Gast

Hilft Himbeerblättertee bei der Schwangerschaft?

Meine Hebamme hat mir Himbeerblättertee empfohlen, als Vorbereitung zur Geburt.
Da ich mir nicht vorstellen kann, dass Himbeerblätter viele Inhaltsstoffe besitzen, stelle ich die Frage hier:

Bringt die Einnahme von Himmbeerblättertee etwas für die Schwangerschaft?

Wenn Himbeerblättertee wirklich etwas zur leichten Geburt beiträgt, dann werde ich etwas Tee kaufen. Wo würdet ihr ihn einkaufen?
Frage Nummer 3000131038

Antworten (5)
wokk
Hier klicken
rayer
Danke wokk, jetzt fehlt nur noch der Vollpfosten mit einem Link, wo man das Zeug günstig bestellen kann.
Musca
Mal im Ernst, die Beziehung von Schwangere und Hebamme sollte von Vertrauen geprägt sein.
Ob Himbeere hilft oder nicht, dass weiß niemand hier.
Wie auch immer, raus kommen sie alle.
Fiete11
Ich würde ihn gar nicht kaufen, weil ich Schleichwerbung in einer Frage versteckt nicht leiden kann.
Piffi
Na die Frage ist schon berechtigt. Jeder, der schonmal ein Kind geboren hat, weiß auch, wie anstregend das sein kann:) Und ja, es gibt viele Hebammen, die darauf schwören, aber ehrlich? Bei mir tat es trotzdem weh und ich habe beim dritten Kind dann eher draf verzichtet, da es auch nicht mein Geschmack war.