HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 15927 diggerKrüg

Hinsichtlich einer Immobilie, die ich erbe, muss ich die Zukunft planen. Wie kann man denn den Verkehrswert ermitteln? Mich würde interessieren, welche Faktoren ich dabei berücksichtigen muss, und ob es dazu Fachleute gibt?

Antworten (4)
starmax
Den nennt Dir gern jeder Makler bei Verkaufsauftrag (Vorsicht, keinen Alleinauftrag geben!). Weil sich seine Provision(Courtage) danach richtet, wird er gern - selten realisierbare - Höchstwerte annehmen. wir lernen daraus, daß sich der Verkehrswert ständig ändert, da er von der Nachfrage beeinflußt wird. Er ist also in der Planung geringer anzusetzen.
PaulMannir
Der jeweilige Immobilienwert ist von vielen Faktoren abhängig. Angebot und Nachfrage spielen hierbei eine große Rolle. Auch die allgemeine Wirtschaftssituation und die Entwicklung am Standort sind maßgeblich. Der sicherste Weg ist der, einige etwa gleichwertige Immobilien zum Vergleich zu nehmen.
FrankePOTTA2
Ich würde dafür auf jeden Fall einen Fachmann holen. Ich glaube das Gutachten kostet dann 0,2% vom ermittelten Wert. Der Wert der Immobilie richtet sich ja auch, wie alles am Markt, nach Angebot und Nachfrage. Es gibt auch verschiedene Verfahren zur Ermittlung des Wertes. So einfach ist das nicht, deshalb hol den Gutachter ran.
Johannes Jung
Hierbei kann man sich an die Stadtverwaltung wenden. Diese hat meist einen Gutachterausschuss, den man über Entgelt verpflichten kann. Oft gibt es Gutachtenlisten bzw. Protokolle auch im Internet zu finden, sodass diverse Kosten für einen Gutachter gespart werden können, wenn man alles selbst ausfüllt.