HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 17673 Tyler Horn

Ich bin gerade zuhause ausgezogen und hab mir ne Waschmaschine zugelegt. Meine Frage lautet jetzt: Flüssigwaschmittel oder Waschpulver?

Antworten (7)
bobbaisfat007
Das kommt auch auf die Kleidung an, die du waschen willst. Du solltest immer die Anhäng-Zettel lesen. Oftmals ist es so, dass man mit Flüssigmittel sehr viel feiner waschen kann. Du solltest da aber auch deine Erfahrungen sammeln. Viele Leute entwickeln über die Jahre Vorlieben.
Alpenweitsicht
ICH bevorzuge FLÜSSIGWASCHMITTEL.
Warum?
Weil ich mit Pulver die Erfahrung gemacht hab, daß Pulver verklumpt.
Z.B. Die Marke "Frosch" ist gut und auch umweltverträglicher.
Weiters: Verwende ich nur Weichspüler mit blauer oder weißer Farbe, da andere Farben meine Waschmaschine schon im Einfüllbereich "verdrecken".
Moritz Becker
Das kannst du ganz nach deinem eigenen Ermessen entscheiden. Soweit ich weiß, wird das flüßige Mittel direkt zur Wäsche gegeben und das Pulver in das dafür vorgesehene Fach der Waschmaschine. Ich benutze Pulver und bin damit sehr zufrieden. Nur nicht zuviel Pulver verwenden, da sich sonst Rückstände auf der Kleidung bilden können.
hartmuschel_1982
Erster Tipp: Frag Deine Mutter, mit was sie immer gewaschen hat. Die wird Dir da schon sagen können, was bei Deinen Klamotten funktioniert hat. Zweiter Tipp: Selber ausprobieren. Waschpulver krümelt manchmal ein bisschen rum und versaut den Bereich um das Fach, wo das reinkommt. Flüssiges lässt sich leichter handhaben. Aber einfach ausprobieren...
herdubreid
Habe aus Erfahrung zwei Waschmittel zu Hause, ein flüssiges COLORwaschmittel für bunte und ein VOLLWASCHmittelpulver für helle Wäsche. Das hat sich seit Jahren bewährt.
Als Pulver habe ich Spee (bis 95 Grad), damit bekommt man sogar Flecken ganz gut raus. Bei Flüssigwaschmittel kann man einfach nach dem Duft gehen, das ist ja Geschmackssache. Ich nehme da vom dm-Markt das "Denk mit".
herdubreid
PS: Weichspüler kommt mir nicht ins Haus, ist völlig unnütz, nur ein Umweltverschmutzer. Handtücher sind nach 1x Benutzung genauso weich wie mit Weichspüler.
bifu70
Pulver schneiden in den Tests der letzten Jahre durchweg besser ab. Dies betrifft die Waschleistung und en Schutz vor Vergrauen, aber insbes. auch die Umweltverträglichkeit. Offenbar ist es so, dass Flüssigwaschmittel im Schnitt dreimal so viele Tenside benötigen wie Pulver. Nachzulesen in den Empfehlungen der Stiftung Warentest .