HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35588 Ingo Thomas

Ich habe mir gerade die Haare blond gefärbt und leider einen Rotstich abbekommen. Wie bekomme ich den wieder Raus?

Antworten (7)
HatschiATschi
Haare grün färben !!
antwortomat
Schwarz färben.
itsalltitts
Lass es so. mir gefällts.
Gast
mit der schere
arthGermania3
Man müsste auf jeden Fall nochmal färben. Entweder man färbt die Haare wieder so blond wie vorher oder man färbt sie mit der Silbertönung. Damit bekommt man den Rotstich meistens weg. Eine Silbertönung kann man bei dem Frisurbedarf kaufen. Eine weitere Möglichkeit ist es im Frisursalon einen richtigen Experten zu fragen.
OllieHH
Bei einem Rotstich in blonden Haaren hilft oft eine Aspirintablette, aufgelöst im Wasser und diesen Sud dann über die Haare zu gießen. Kurz einwirken lassen und danach gründlich ausspülen. Eine Haarkur ist danach jedoch sehr empfehlenswert. Sollte diese Lösung keinerlei Wirkung zeigen, wäre der Gang zum Friseur ratsam. Dieser kann mit ein paar Trick den roten Stich im Haar entfernen.
Lieselotte S.O.S.
Seit längerem benutze ich den Silver-Saver von Wella und ab und zu auch das Silbershampoo von L'Oreal. Diese beiden sind wirklich super und beseitigen jeden Rotstich. Die hellen Strähnen werden richtig toll silbrig und auch der Rest sieht danach einfach super aus. Zu bekommen sind die beiden Produkte beim Friseur.