Schließen
Menü
Kiara G.

Ich möchte in den Urlaub nach Marokko fahren und nun frage ich mich welche sinnvolle Impfungen ich brauche?

Ich will nach Südafrika in den Urlaub fahren, ich habe mich schon immer für das Land interessiert. Nun frage ich mich welche Impfungen da wirklich sein müssen?
Frage Nummer 33410

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Kornelia19273
In Südafrika sollte man auf jeden Fall eine Hepatitis Impfung haben und die üblichen Tetanus, Diphterie, Polio- Impfungen. Außerdem kann man sich gegen Gelbfieber, Thyphus, Cholera und Tollwut impfen lassen. Bis auf Hepatitis ist aber keine dieser speziellen Impfungen unbedingt notwendig. Wenn man in ein Malariagebiet reist, sollte man über eine Malariaprophylaxe nachdenken.
nischbuCAT
Zunächst mal solltest du deinen allgemeinen Impfstatus prüfen lassen: Tetanus muss alle 10 Jahre wiederholt werden, ebenso wie Diphterie. Beides sehr wichtige Imfungen! Für Reisen in tropische Gebiete ist außerdem eine Impfung gegen Hepatitis sinnvoll. Ansonsten frag einfach deinen Hausarzt, der kann dich da eingehender beraten!
0berguru
Boah! Dieses Rumgestümpere hier geht mir auf den Geist!
Jetzt mal Butter bei die Fische:
[br]
Pflichtimpfungen für die Einreise nach Marokko sind nicht erforderlich. Das Auswärtige Amt empfiehlt als sinnvollen Impfschutz: Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über vier Wochen oder besonderer Exposition auch Hepatitis B, Tollwut und Typhus.
[br]
So! Darüber hinaus gibt es auch noch eine Warnung von Auswärtigen Amt:
Das Auswärtige Amt rät bei Aufenthalten in Marokko– wie in allen Ländern der Region – zu erhöhter Aufmerksamkeit. Dies gilt insbesondere für Orte, an denen sich Touristen aufhalten und für religiöse Kultstätten sowie für symbolträchtige Daten, wie zum Beispiel hohe religiöse und andere Feiertage. Im wüstenartigen marokkanischen Grenzgebiet zu Algerien könnten Reisende besonderen Gefährdungen ausgesetzt sein.