HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 17643 Karegner_232

Ich muss Bremsbeläge wechseln. Mit welchen Kosten muss ich rechnen und wie lange sollten die neuen halten?

Günstige Bremsbeläge für alle Automarken
Sparen mit Online-Gutscheinen
Antworten (15)
althaus
Wenn du die Scheiben auch wechseln willst bist du mit ca. 150,- € gut dabei.
Highspeed
Du willst selber wechseln? OK, wenn Du meinst. An was für einem Fahrzeug denn?
Auto, Bus, LKW, Fahrrad. Wenn's denn dann, mal angenommen, ein Auto ist, was ist es denn dann für eines? Wie sollen wir Dir hier Kosten nennen können, wenn selbst die gröbsten Angaben fehlen? Auch Deine Fragen zur "Standzeit" ist nicht zu beantworten. Die hängt nämlich ganz erheblich von Deinem Fahrstil ab.
Ich will endlich Fragen bewerten können.
StechusKaktus
Allein der Preisunterschied zwischen Golf TSI und Golf GTI ist schon erstaunlich!
Für den Bugatti Veyron kostet´s noch mehr. Die Frage ist so ähnlich wie: Was kostet Schmuck und wie lange hält er?
StechusKaktus
Ach ja, ich hab´s gerade machen lassen und eine Scheibe (Bosch) hat 88,- gekostet und ein Belag 23,-, jeweils zzgl. MWSt.
Highspeed
Hab ich gerade selber gemacht. Ein Paar Beläge 9,90 Euro.
StechusKaktus
@highspeed: Dann hast du keinen Bugatti!
Highspeed
Doch, habe ich! Im Maßstab 1:20. Die Bremsbeläge waren aber die am Fahrrad.
starmax
Besorge Dir in der Vertragswerkstatt oder auch im Zubehörhandel die Beläge samt Haltestiften, Verschleißkontakten und Klammern (vorher Sichtprüfung, ob die Scheiben nicht riefig oder zu dünn geworden sind, sonst brauchst Du die auch; nach BOSCH mußt Du nicht suchen, die stellen sowas nicht her, aber ein BOSCH-Dienst kann durchaus diese Arbeit machen).
Mit den Teilen fährst Du in eine DoItYourself-Werkstatt, um unter anleitung die Beläge zu wechseln - das kanst Du später auch allein.
Ansonsten ist PitStop die zweit preiswerteste Lösung.
TischLampe84
Du wirst etwa 200 Euro zahlen müssen. Es kann aber natürlich von deiner Werkstatt zu anderen Schwankungen geben; vielleicht willst du ja Preise vergleichen, das wäre jedenfalls besser. Neue Bremsbeläge halten aollten 15000 km halten, eher mehr, wenn du kein Taxifahrer bist und auch sonst keinen radikalen Fahrstil hast.
rüdaas1978
Nun ja - die Haltbarkeit deiner Bremsbeläge hängt wohl ganz von deiner Fahrweise ab. Teuer ist ein Wechsel in jedem Fall. Soweit ich weiß, muss man mit ungefähren Kosten von 250 EUR pro Achse rechnen. Genauere Preise richten sich natürlich auch nach Autotyp und der jeweiligen Werkstatt, in der du die Arbeiten durchführen lässt.
Dondominic
Kommt drauf an was für ein Wagen du fährst. Die Preise von Bremsbelägen können ganz schön variieren. Um Preise zu vergleichen würde ich einfach im Netz gucken. Würde bei Bremsen aber immer Ate-Teile verwenden, denn Bremsen sind so ziemlich das wichtigste am Auto. Es gibt keine Vorgaben wie lang die neuen halten, kommt drauf an wie du fährst - Sprich wie dein Verschleiß ist.
Schnuffi
Hallo, die Bremsbeläge zu wechseln kostet ungefähr 130 -160 Euro inklusive Arbeitszeit (kommt drauf an was man für Belege kauft). Ich hatte das damals bei einer freien Autowerkstatt machen lassen (http://www.auto-ribbe.de/de/). Billige Bremsbelege kosten je Achse 30 Euro, qualitativ hochwertige dann mehr als das doppelte. Wichtig ist, dass man die Belege wirklich gleich wechselt, bevor es die Bremsscheiben erwischt... Denn dann bist du schnell bei 300 Euro und mehr...
elfigy
Ich kann dir das Übermorgen genau sagen. Morgen werden meine erneuert.
machine
Ich möchte auch Belege kaufen. Oder Belege verkaufen. An wen sollte ich mich wenden? Werbung erwünscht!
elfigy
Hast du eine Spendenquittung übrig und kannst nix damit anfangen, weil du eh keine Steuern zahlst?