HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 16695 MattesBrot20

Ich war länger vom Büro abwesend, muss jetzt meine Spesenabrechnung fertigstellen. Wie stelle ich diese auf, was gehört da hinein? Ihr könnt mir auch gerne mit Online-Material helfen, falls sich das anbietet.

Antworten (4)
Behrjoe
Mit Offline-Material aus Japan könnte ich Dir helfen! Ich denke aber, in eine Spesenabrechnung müßte hinein: Kilometer mit dem Auto, Übernachtungskosten, Sonstige Auslagen, Telefon- und Handy-Gebühren usw. Essen auswärts.
andre78
Du meinst sicher die Reisekostenabrechnung. Du kannst Dir dafür einfach eine Excel Tabelle erstellen. Dann kannst Du dir den Kauf von Software sparen. Aufgeführt werden die Fahrtkosten (wenn kein Dienstfahrzeug genutzt wird), Übernachtungsksoten und der Verpflegungsmehraufwand. Außerdem natürlich die Nebenksoten wie Parkgebühren.
reinerGRAF100
Auf jeden Fall hast Du Anspruch auf Erstattung des Verpflegungskostenmehraufwands. Die Sätze findest Du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Verpflegungsmehraufwand. Reisekosten müsste Dein Arbeitgeber Dir ebenfalls erstatten, allerdings kann er dies auf z.B. eine Bahnfahrt 2. Klasse beschränken. Hattest Du Mehrkosten, kannst Du die mit Einkommenssteuererklärung geltend machen.
Isabel König
Bei www.chip.de haben sie letztens zu diesem Thema einen freeware-Download empfohlen mit dem Titel: Office-Vorlagen: Rechnungen und Spesenabrechnungen. ich hab es selbst bisher noch nicht ausgetestet. Die Freeware wurde aber von anderen Nutzern bisher als gut bewertet. Insofern würde ich es an deiner Stelle einfach mal ausprobieren. Kostet ja nichts.