HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 17526 Paul Lehmann

Ich will meine Ernährung umstellen und auf vollwertige Diätkost umsteigen. Mit welchen Begleiterscheinungen ist zu Beginn zu rechnen?

Antworten (7)
Ingenius
Depressionen
StechusKaktus
Gewichtsabnahme
Ha_8rtmann
Du könntest dich schwach und müde fühlen, mehr schlafen wollen und weniger Lust haben, dich zu bewegen. Wenn du die Sache falsch angehst, könntest du Mangelerscheinungen bekommen. Dass du Hunger haben wirst, ist dir hoffentlich klar. Wenn du radikal sein willst, solltest du dich vorher mit einem Arzt absprechen.
Amos
Gewichtszunahme, Vollwertkost ist hochkalorisch!
Highspeed
Hochgefühle und gesteigerter Bewegungsdrang.
hoffeman234
Na ja, das kommt darauf an, was Du in dieser Diät ist. Wenn Du halt viel Vollkorn, Obst, Gemüse etc. zu Dir nimmst, dann kann es sein, dass Deine Verdauung ein bischen Zeit braucht, um sich daran zu gewöhnen; solltest Du vorher sehr ungesund gelebt haben kann es sein dass Du Dir ohne die ungesunden Sachen irgendwie was "fehlt" aber das wird wieder!
Ingo Thomas
Das hängt natürlich entscheidend von den vorherigen Essgewohnheiten ab. Wenn man vorher viel und oft und womöglich überwiegend Fast Food zu sich genommen hat, wird man bei einer Umstellung am Anfang vielleicht etwas Kopfschmerzen haben. Aber das gibt sich schnell und dann fühlt man sich auf jeden Fall fitter und gesünder.