HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24687 LinusseEx

In welcher Flughöhe sind Flugzeuge in der Regel unterwegs? Wovon hängt sie ab?

Antworten (4)
Bellicosa
Lesen Sie das hier: Heute sind wohl wieder lauter "Googleverweigerer" unterwegs!
Maio Summer
Die übliche Höhe für Flugzeuge liegt bei 10.000 bis 15.000 m über dem Meeresspiegel. Diese Höhe ist deshalb gewählt, weil sie meist über dem Wettergeschehen liegt und so Turbulenzen vermieden werden können. In dieser Höhe gibt es auch die sog. Jet-Streams, also starke Winde, die von Flugzeugen genutzt werden können, um schneller zu fliegen.
Bernhard Hofmann
Verkehrsflugzeuge fliegen im Reiseflug auf einer Höhe zwischen 10 und 15 Kilometer über dem Erdboden. Diese Höhen haben den Vorteil, dass schneller geflogen werden kann, ohne dass der Reibungswiderstand der Luft übermäßig ansteigt. Außerdem können Gewitterwolken und Gebirge überflogen, Jetstreams genutzt und der Verkehr über Verkehrsflugplätzen gemieden werden.
bennyschmiddi2
Im von der Flugaufsicht kontrollierten Luftraum, der je nach Örtlichkeit bei 300 Meter beginnt, fliegen Flugzeuge nach vorgegebenen Flughöhen. Verkehrsflieger sind bis auf 11.000 m unterwegs. Im unkontrollieren Luftraum gilt nur eine Mindestflughöhe von 150 m über Land und 300 m über Ortschaften. Wer höher steigt, muss die Vorgabe der Luftaufsicht befolgen.