HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000133665 Gast

Irgendwie denke ich an nix....

Wenn ich Arbeiten, zuhause oder auch Freizeit mäßig unterwegs bin, denke ich tatsächlich an nicht's. Aber wieso? Ich komme einfach nicht dahinter. Kann mir da einer weiter helfen und mir sagen was mit mir nicht stimmt?.
Antworten (3)
netter_fahrer
Dann denke bitte mal darüber nach, warum du in das Wort "nichts" ein völlig sinnloses Apostroph (=Auslassungszeichen, Platzhalter für einen entfallenen Buchstaben) einfügst. Welcher ist denn bei "nicht's" entfallen? Ich finde einfach keinen.
wokk
Bei nicht's ist vermutlich der Genitiv entfallen!
Aber zumindest hast du gemerkt, dass du an nichts denkst. Du hast also erfolgreich nachgedacht!
dschinn
An nix denken ist doch kühl!
Schlimmer wärs doch, wenn du oft an Piroschka denken würdest.