Schließen
Menü
Gast

Ist bubble tea helal? Bitte beantworten

Frage Nummer 3000203484

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (8)
wokk
Wie wäre es, wenn du dich in Deiner "Community" erkundigst?
earlybird
Gehen wir davon aus das die Bubbles mit Geliermasse / pulver vom Schwein hergestellt werden. Damit nicht halal.
Bei Gummibärchen gibt es extra hergestellte mit Geliermasse vom Rind. Die sind aber mit dem grünen runden Halal - Zertifikat gekennzeichnet.
Skorti
Gehen wir davon aus, dass die Bubbles mit Alginat, Tapioka oder anderer Speisestärke hergestellt werden, so wie sich es gehört. Dann sind die Bubbles nicht das Problem. Was den Rest betrifft, frag den Anbieter.
karotaenzerin
Wenn er traditionell hergestellt ist, dann ja. Die ursprünglichen schwarzen Boba (Bubbles) werden nicht aus tierischer Gelatine, sondern aus Tapiokastärke hergestellt und auch die popping Boba (die die zerplatzen) sind meistens nicht aus tierischer Gelatine sondern auch pflanzlich.
Allerdings weichen einige Verkäufer*innen davon ab und benutzen Bubbles aus Schweinegelatine, deswegen empfiehlt es sich zur Sicherheit noch mal nachzufragen :)
PezzeyRaus
Selbst BubbleTea ohne Schweinegelatine ist dermaßen ungesund, Bruder, dass er mindestens makruh ist...
Valenzii
Kommt das nicht auch auf den Anbieter an. Andere bieten Zuckergetränke an. Andere wiederum achten auf Bio Produkte.
wokk
Die Anfangsfrage war, ob dieser Tee halal ist. Das möchte man nur mit religiösem Hintergrund wissen. Die einzig richtige Antwort kann man nur von Leuten mit religiösem Hintergrundwissen gegeben werden. Also: dort erkundigen.
Kackmann
http://muslimmarkt.de