Schließen
Menü
Elias Schumacher

Ist da was Wahres dran, dass Fitness Fettverbrennung fördert?

Etwas abnehmen wäre nicht schlecht. Aber kann man durch Fitness Fettverbrennung ankurbeln und ist das der richtige Weg, um abzunehmen?
Frage Nummer 3282

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
hannitanni3
Am besten stellst du erst einmal deine Ernährung um. Joggen allein hilft beim Abnehmen auch nicht. Und Fitnesstraining sollte auch unter Kontrolle stattfinden, das garantiert dir aber nur der Besuch eines Fitnessstudios.
Manuel Müller
Das kann man nicht so einfach sagen. Es ist möglich, dass durch mehr Fitness Fettverbrennung angekurbelt und mehr Muskelmasse aufgebaut wird. Joggen kannst du zusätzlich noch und bei der Ernährung solltest du auf genügend Eiweiß achten. Fitnessstudios sind immer der beste Weg zum Abnehmen.
Günter Schuster
Du musst dir klar werden, dass das mit dem Abnehmen nicht so schnell geht. Da kannst du im Fitnessstudio beim Fitness Fettverbrennung ankurbeln und trotzdem ist nichts zu merken. Joggen und eine ausgewogene Ernährung zusätzlich wären sicher nicht schlecht.
Truelo
Im Prinziep ja. Bewegung = Energieverbrauch. Bei gleichbleibender Ernährung langsamer Fettabbau. Gleichzeitige Ernährungsverbesserung (statt Süßes/Knabberzeug Obst, Gemüse, auch eingelegtes lässt sich gut zwischendurch futtern; Öl/magarine statt Butter, Milch statt Sahne, Knäcke/Vollkornbrot statt Graubrot/Toast) verstärkt den Effekt.
Fitnessstudios sind mit Vorsicht zu geniessen: wenn die an Wettbewerben teilnehmen, steht der reine Muskelaufbau im Vordergrund. Physiologisch ausgebildete Trainer werde da nicht vorhanden sein, und nur solche können Anfängern/Ungeübten den Einstieg in die Fitness vernünftig beibringen.
Ausserdem kann beim Besuch des Fitnessstudios erstmal das Gewicht hochgehen, oder sich garnix an der Waage tun, weil Muskeln schwerer sind als Fett, bei weniger Masse!