HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000061967 AnnaSophie

Sportuhren - Erfahrungen, Ernährung & Modelle für Frauen?

Hallo ihr Lieben,

ich bin derzeit dabei wieder ein wenig fitter zu werden und habe angefangen dafür wieder Sport zu betreiben :)

1. Allerdings habe ich da ein paar Fragen. Ich gehe derzeit aktiv wieder joggen und möchte auch wieder auf meine Ernährung achten. Kennt ihr da eine gute Seite für Ideen, was man alles gesundes essen kann? :)

2. Damit ich meine Entwicklung auch ordentlich tracken kann, möchte ich mir eine Sportuhr Damen zulegen. Könnt ihr mir da eine gute Uhr empfehlen?
Kenne mich mit Technik leider nicht so aus und ich glaube es ist keine gute Idee, nach der Farbe zu entscheiden...

Vielen Dank! :)
Antworten (31)
ing793
zu 1) ich empfehle da die Seiten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (www.dge.de). Garantiert werbefrei, wissenschaftlich fundiert und mit speziellen Angeboten für verschiedene Zielgruppen (einfach nach gaaaaanz unten scrollen)
zu 2) was soll das denn? Lad' Dir eine kostenlose App für Dein Smartphone herunter und nimm es jeweils das erste Mal, wenn Du eine neue Strecke läufst, mit. Dann weißt Du das Höhenprofil, die Länge und die Zeit. Diese Uhren sind in meinen Augen völlig sinnlos.
Dorfdepp
@ AnnaSophie
Das sind aber wirklich sehr schöne Uhren.

@ ing793
Es ist zwar schon einige Zeit her, dass ich gejoggt habe, aber Smartphones gab es schon. Ich habe keinen Jogger jemals mit Smartphone laufen sehen. Das ist lästig zum Tragen und wird unterwegs nicht gebraucht. Vielleicht ist das heute anders.
rayer
Dorfdepp
Wir sind zwar in letzter Zeit häufig einer Meinung, hier muss ich Einspruch einlegen. Hast Du Kinder? Die joggen, fahren Rad oder spielen zur Not Fußball mit den Knöpfen im Ohr und das Handy irgendwo in der Tasche.
Dorfdepp
Einspruch abgelehnt, rayer. Hier geht es nicht um Spiel, sondern um Sport. Da sollte man tunlichst die angewinkelten Arme im Rhythmus des Laufschritte vor- und zurückbewegen, ab und zu kurz mal auf die Uhr schauen, aber nicht ständig mit beiden Händen ein Gerät bedienen.
rayer
Die bedienen nichts, nur Gedudel im Ohr und quatschen über Skype, WhatsApp und Ähnliches. Die Daten von ing flüstert man Dir ins Ohr. Denke Du bist nicht UpToDate.
DerDoofe
98 von 100 Joggerinnen und Jogger tragen Kopf- oder Ohrhörer. Sie hören Musik oder lassen sich von Hörbüchern unterhalten. Beides kommt vom Smartphon. Wenn man das Teil ohnehin bei sich trägt, kann man beim Loslaufen die entsprechende App starten. Am Schluss speichert man die Werte, die später am PC auswertet werden.
moonlady123456
Mädel, Du gehst aktiv wieder joggen? Ja, wie denn sonst? Jogger im TV ansehen?
Trotz meines eher lahmen Internets sah ich mir den Link an....selten für das Geld so häßliche und uninteressante Uhren gesehen. Schöne Uhren sehen für mich wahrhaftig anders aus.
ing793
Jungs, ich habe oben lediglich davon gesprochen, das Smartie beim ersten mal auf einer neuen Strecke mitzunehmen, um die Strecke zu "tracken".

Ob jemand danach noch mal sein Smartie mitnimmt, soll jeder selber wissen. Ich persönlich kenne in meinem Freundeskreis niemanden, der beim Laufen oder Rad fahren kein Handy in der Tasche hat. Aber das mag nicht repräsentativ sein.
Dorfdepp
Es scheint nicht allen klar zu sein, dass eine Sportuhr u.a. einen Pulsmesser beinnhaltet, das einzig sinnvolle Assecoire beim Laufen. Wer Laufen als Sport betreibt, kontrolliert ständig die Pulsfrequenz und passt die Laufgeschwindigkeit an, damit der Puls konstant bleibt. Mag sein, dass es eine Puls-App gibt, aber die hinterher auszuwerten ist sinnlos, und während des Laufens ... s.o.
rayer
Dorfdepp, jetzt würde mich nur noch interessieren, wie Pheidippides den Puls konstant gehalten hat. Mit einer Sonnenuhr?
Dorfdepp
rayer, du bist hier anscheinend der Einzige, der denn Sinn verstanden hat. Ernsthafte Läufer kontrollieren ihren Puls, damit es ihnen nicht wie Pheidippides ergeht. Echte Männer tragen übrigens nur Eieruhren, und damit ist das Thema für mich abgeschlossen.
StechusKaktus
Ich habe noch nie ambitionierte Hobbyläufer mit Smartphone laufen sehen. Das Smartphone klemmt irgendwo am Oberarm, so dass es während des Laufens kaum bedient werden kann. Uhren sind kleiner und besser erreichbar und bedienbar. Willst du eine ambitionierte Hobbyläuferin werden und später sogar für einen Marathon trainieren, kommst du an einer Uhr mit Pulsmesser kaum herum, damit du immer im richtigen Belastungszustand trainieren kannst. Ich habe mit den Produkten von Garmin gute Erfahrungen gemacht, zwischenzeitlich sehen diese auch ganz ansprechend aus. Polar ist teurer, geht aber auch.
moonlady123456
Das mit den Eieruhren (für echte Männer) fand ich wirklich gut. 5 Sterne!
Malaria
Hallo,

Ich würde dich für das Trackingnumber von deinem Sport eine Trackingnumber von Polar empfehlen. Meine Frau hat die M400 von Polar mit Brustband welches ich sehr empfehlen kann ich habe die Polar V800 die einiges mehr kann es gibt aber noch etliche andere vin Polar. Aber wenn es die um die Genauigkeit geht solltest du eine von Polar mit Brustgurt nehmen. Du kannst online über Polar Flow deine täglichen Aktivitäten nachverfolgen sowohl auch für andere Programme von Drittanbietern exportieren lassen. Ich hätte hier zwar noch eine Polar Pulsuhr die kannst du allerdings nicht über Flow nachverfolgen wäre aber mit Brustgurt und würde nur 10 Euro dafür haben wollen aber du willst ja was richtiges daher gehe auf die Seite von Polar und suche dir die für dich passende Trackinguhr aus. Alles andere wie TomTom Gardinen und Fit bitte würde ich nicht empfehlen. Der Brustgurt von Polar funktioniert ebenfalls mit anderen Apps wie von Runtastic und unzählige andere.
Malaria
https://www.polar.com/de/produkte/sport/M400

https://www.polar.com/de/produkte/pro/V800

Hier die beiden Sportttacker die ich die empfehlen würde.
Satansbraten
Hmmm, was fuer eine Frage vom Fragesteller . Will "gesund" essen ? Hat er vorher nur krankhafte Kost zu sich genommen ?
Junge, die Menge machts, die dich gesund bleiben laesst. Auch das "gesuendeste" Essen ist ungesund, wenn davon zu viel gefuttert wird.

Dass du dich bewegen willst, ist ein genialer Vorsatz. Eine einfache Armbanduhr reicht aus, um die Zeit zu erfahren, die du fuer eine bestimmte Strecke brauchst. Auf jeden Fall versuchen, dass du im "steady state" bleibst. Sauerstoffaufnahme und Sauerstoffverbrauch sind also gleich. Die hoechste Sauerstoffaufnahme liegt ungefaehr bei einem Puls von 120/130 pro Minute.

Also: Mach dich auf die Socken und spar dir das Geld fuer ne teure Uhr. Es sei denn, du willst angeben?
Manuela_54
Hallo AnnaSophie,
auch ich hatte mir überlegt, mal etwas fitter zu werden und habe mir eine Polaruhr gekauft. Ich hatte schon vorher eine gehabt und bin damit ziemlich zufrieden. Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.
Schöne Grüße,
Manuela_54
Alienne
Na klar, Manuela_54, AnnaSophie hat jetzt mehr als eine komplette Laufsaison untätig zuhause herumgesessen, weil sie händeringend auf den Schei*-Link von Dir gewartet hat. Ach nee, AnnaSophie hat überhaupt keinen Bock auf Spocht, wollte selbst auch nur nen Link setzen.
DAS BRINGT HIER NIX!
Cordelier
Manuela_54 ist dafür verantwortlich das AnnaSophie nun ein dicken Hintern hat. Sünde.
Niggolino
Das ist hier ja ein richtiger Websiten Thread.
Alienne
Nicofue, auch an Dich, wir klicken hier die Werbelinks nicht an, auch wenn Du meinst, Du hättest es clever angestellt. Am besten gleich wieder vom Acker machen!
Niggolino
@Alien13 Ich habe doch nur dieses Thread hier verlinkt?
Niggolino
diesen*
Cordelier
Nicofue, vertrau Alien, sie ist eine Frau.

Frauen lügen nicht.

Ersetze nicht durch immer.
Alienne
Cordelier, tut mir leid, dass Du offensichtlich so schlechte Erfahrungen gemacht hast, Du Ärmster ;-)
Alienne
Nicofue, wenn man sich die Eigenschaften des Links ansieht, dann sollte es schon mit dem Teufel zugehen, wenn Du "aus Versehen" statt dieses Threads Massageliegen-Auflagen oder so'n ähnlichen Quatsch verlinkt haben solltest. Also vergackeiern kann ich mich selbst.
Niggolino
Hoppla also das wollte ich hier nun wirklich nicht.
Kakman
Vorsicht!
Die von dem dämlichen Penner Niggolino verlinkte Seite ist virenverseucht
und versucht, Nutzerdaten auszuspähen.
In keinem Fall aufrufen!
Niggolino
Nana Kackman. Ich glaub dir brennt der Hut. Das ist ne ganz normale Nischenseite du Internet-Held
MandyTandy
Lustig ist vor allem auch, wie alle denken, es würde drum gehen, dass einer drauf klickt...
ZebreseI
Allerdings schenke ich auch dir ein wenig Aufmerksamkeit.