HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 40839 Ida Pohl

Ist es klinisch bewiesen, dass Cetebe Abwehr plus die Abwehrkräfte stärkt? Ich habe das Gefühl, dass ist alles nur Schwindel.

Antworten (5)
StechusKaktus
Wäre ich ein halbes Jahr an Bord eines Schiffes ohne Obst und Gemüse, würde ich mich darüber freuen, so etwas dabei zu haben. Wenn du aber hin und wieder auf anderem Weg Vitamine zu dir nimmst, brauchst du das nicht.
bh_roth
Dein Gefühl trügt dich nicht!
TexasRanger
Ob bei Cetebe Abwehr plus klinisch bewiesen ist, ob es wirklich hilft, kann man nur beim Hersteller erfahren. Wenn man auf die Webseite geht und dort den Hersteller kontaktiert, bekommt man eine Antwort darauf. Ob man auch Einsicht in die Klinischen Tests bekommt ist nicht bekannt. Es gibt jedoch auch Foren, in denen man sich Informationen über Cetebe Abwehr plus holen kann.
Constantinvonderwayne
Ob es klinisch bewiesen ist, dass Cetebe Abwehr plus die Abwehrkräfte stärkt, kann man im Internet nachlesen. Man kann sich jedoch auch an den Hersteller wenden und diesen Kontaktieren. Die Hersteller sind verpflichtet, ausfunkt darüber zu erteilen, ob es klinische getestet wurde und wie das Ergebnis lautet. Auskünfte über Cetebe Abwehr plus kann man auch in jeder Apotheke bekommen.
Lieselotte S.O.S.
Es ist klinisch bewiesen, dass bestimmte Wirkstoffkombinationen, Vitamine und Mineralien, die Abwehrkräfte stärken. Es ist allerdings so, dass Vitamine, wenn sie im Überschuss vorhanden sind, vom Körper einfach abgebaut werden. Die meisten Menschen, die dieses Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen, lassen sich nicht vorher genauestens von einem Arzt untersuchen, welche Zusatzstoffe dem Körper wirklich fehlen oder welche nicht. Manchmal fehlt nur ein einziger Stoff und es geht einem erheblich besser. Von Schwindel kann man nicht reden, höchstens davon, dass man sich nicht selber medikamentieren sollte.