HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 21141 xabbiUalu

Japanische Filme die man unbedingt gesehen haben muss! Welche kennt Ihr?

Antworten (7)
Skorti
Und "Keinen" ist noch zuviel.
(Japanische Filme, waren das nicht dies komischen Godzillas, die man beim durchzappen ab und zu sieht?)
Alex64
"Die sieben Samurai", "Rashomon", "Hanabi"..

Man sollte allerdings einen Bezug zur Mentalität haben und Japan nicht auf "Godzilla" und Animee reduzieren.
SchlawinerWitzel
Godzilla. Also nicht den Emmerich-Quatsch.
MaG666
Ich kenne nur die Animes Ghost in the Shell 1+2, Appleseed 1+2 und Akira. Alle Filme sind aus dem Genre Science-Fiction und haben eine düstere Zukunftsvision als Grundthematik. Die beiden GitS-Filme sind mit die bekanntesten japanischen Filme überhaupt und wenn dir Filme wie Blade Runner u. ähnliche gefallen, werden dir die auch gefallen. Die anderen Filme fand ich persönlich jetzt nicht so überragend (auch wenn Akira allg. als der wohl beste Anime gilt), aber trotzdem sehenswert.

Ein kleiner Geheimtipp von mir ist noch Avalon – Spiel um dein Leben. Das ist zwar jetzt kein rein jap. Film, sondern eine jap.-polnische Co-Produktion (klingt komisch, ist aber so). Die Regie führte der GitS-Regisseur, die Schauspieler sind polnisch. Auch dieser Film hat eine düstere Zukunftsvision als Thema. Sehr empfehlenswert, wenn man sich darauf einstellen kann, dass es sich hierbei eben nicht um eine Hollywood-Produktion mit teuren Spezial-Effekten handelt.
Ronny Frank
Es gibt einige bedeutende Filme aus Japan, die man als echter Cineast unbedingt gesehen haben sollte. Zu diesen zählen unter anderem "Barfuß durch die Hölle", "Der Tod eines Teemeisters ", "Ghost in the shell" und "Das Mädchen, das durch die Zeit sprang".
KirstenV
Da wären wohl beinahe alle Filme des Regisseurs Akira Kurosawa zu nennen, allen voran "Die Sieben Samurai" und "Yojimbo". Der erste Film war die Vorlage für den US-Westernklassiker "Die Glorreichen Sieben"; der zweite diente Sergio Leone als Inspiration "Für eine Hand voll Dollar".
MalteBU
Es kommt natürlich darauf an, für welches Genre du eine Vorliebe hast. Ich kann dir den Film "Barfuß durch die Hölle" empfehlen. Es ist ein Antikriegsdrama. Weitere Filme, die man gesehen haben sollte, sind "Stories of Floating Weeds", "Twenty-four Eyes", "Sonatine" oder "Die letzten Glühwürmchen".