Schließen
Menü
karlnapf

Kamin ohne echtes Feuer

Meine Freundin und ich hätten in unserer Eigentumswohnung wahnsinnig gerne einen Kamin, was aber leider nicht möglich ist. Warm genug ist unsere Heizung auf alle Fälle, es geht also nicht in erster Linie um die Heizkraft sondern um die Optik und den Gemütlichkeitsfaktor. Mittlerweile gibt es ja auch einige Alternativen. Hat vielleicht hier jemand Erfahrung mit Ethanolkaminen oder einer anderen Alternative? Ethanolkamine sehen halt leider oft modern aus, was nicht so zu unserem Einrichtungsstil (eher Vintage, selbstgebaute Palettenmöbel und Ebay-Kleinanzeigenschätze) passt.
Frage Nummer 3000203136

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
zossel
einfach mal ethanol kamin gefährlich in die suchmaschine eingeben
AlexVon
Interessante Idee! Verwenden Sie einen falschen Kamin.
Schnauz
In einem mir bekanntem Hotel gibt es eine Lounge mit Sesseln, in der ein großer LCD-Monitor steht, der ein Kaminfeuer zeigt. Das wäre eine Alternative, falls ihr auf schlechtem Geschmack steht.
dschinn
Hatte sowas mal als Bildschirmschoner aber als Aquarium.
Paar Fische schwimmen rum und es passiert stundenlang nix.
Nur wenn man F1 drückte wurde da "Futter" rein geworfen, dann war da für nen kurzen Moment die Hölle los.
ingSND
die Wirkung eines Kamins entsteht beim Zusammenspiel (fast) aller Sinne - Geruch, Wärme, das Prasseln und Flackern.

Nichts kann einen echten Kamin imitieren, außer einem anderen echten Kamin.
wokk
Der Gemütlichkeitsfaktor bleibt mit einem Kaminersatz sehr schnell auf der Strecke.
karotaenzerin
Ich würde euch eher einen Fake-Kamin empfehlen. Ethanol Kamine sind nicht ganz ungefährlich und wie du schon sagst, die sehen halt super modern aus und sind für mich persönlich nicht so gemütlich... Man kann aber einfach Kaminumrandungen kaufen und dann beispielsweise mehrere große Kerzen reinstellen, dann hat man zum einen die Kaminoptik und zum Anderen natürlich auch ein bisschen die Feuer-Optik.