HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 2229 Annanna

Kann ich ohne Hilfe eine Autobatterie einbauen?

Ist es möglich, ohne fremde Hilfe eine Autobatterie einbauen zu können und was ist dabei zu beachten?
Antworten (12)
olfaktor
Im Prinzip ja, liebe Annanna. Abgesehen vom Lösen von zwei oder mehreren Schrauben und der Reihenfolge des Abklemmens der Kabelpolklemmen, dem Beachten der Kapazität und der Spannungsstärke ist es eigentlich ganz einfach. Falls Sie diese Beschreibung allerdings überfordern sollte, würde ich zu einem Besuch einer Werkstatt Ihres Vertrauens raten. Dort erhalten Sie eine passende Batterie und mit hoher Wahrscheinlichkeit einen kostenlosen Einbau + Entsorgung der Altbatterie dazu.
starmax
Wenn die Batterie günstig (nicht verdeckt) im Auto plaziert ist, ja.
Abmessungen H/T/B und Amperezahl beachten,, Klemmen mit 10eroder 13er Schlüssel lösen (Masse/Minuspol zuerst), Halterungsschraube lösen, Batterie rausheben. Neue einsetzen, festschrauben (Masse zuletzt) und das Pfand für die alte Batterie beim Händler abholen.
Batterie wird im Fahrbetrieb erst ab ca. 2000 U/min geladen!
Florian Winter
Grundsätzlich ist es sicher möglich eine Batterie selber einzubauen. Eine gewisse Grundkenntnis vom Autobatterie einbauen, sollte aber dennoch vorhanden sein. Andernfalls lohnt es sich, die Arbeit für den Einbau in die Hände eines Fachmannes zu übergeben.
Moritz Hofmann
Vor dem Autobatterie einbauen sollte der Motorraum mit einem Duftmarken-Entferner gereinigt werden, um Marder nicht anzuziehen und deren Schäden zu verhindern. Denn Marder markieren ihr Revier mit Duftmarken, mit dem Mittel kann dies weitgehend verhindert werden.
walhalla
Im Prinzip ja. Bedenken Sie bitte, das Sie damit alle Verbraucher vom Netz trennen. So z. b. das Radio. Code zur Hand? Der muss nämlich wieder eingegeben werden.
Einfach mal in die Bedienungsanleitung schauen, hier müsste stehen, was zu beachten ist.
Jan Ziegler
Beim selbständigen Autobatterie einbauen ist es wichtig, dass vor der Montage eine Funktionskontrolle durchgeführt wird. Der mitgelieferte Warnaufkleber sollte gut sichtbar im Motorraum angebracht werden. Ansonsten baut man die Batterie nach Anleitung ein.
eric111
Wenn frau so fragt, muss sie sich eigentlich zuerst erkundigen, wie man die Motorhaube aufmacht. Alle Antworten sind hier ja sachlich richtig, doch sollte man noch hinzufügen, dass Batteriesäure ätzend ist, die Batterie einiges wiegt und deshalb äußerste Vorsicht angebracht ist.
starmax
Hallo eric111, schon in Rente?
Heutzutage werden nur noch gekapselte oder Gelbatterien verkauft, da stellt sich das Problem nicht mehr.
JochenT
@Annanna: MAN kann es, aber nicht jederMAN. Es ist kein großes Werk, wenn man weiß, was man tut. Ich (kein Handwerker) habe schon mehrmals Autobatterien aus- und wieder eingebaut. Natürlich unter Beachtung sämtlicher hier schon gegebener Tipps.
Wo ist dein Problem:
a) willst du es aus rein sportlichem Interesse lernen,
oder b) musst du dir die Werkstattkosten sparen?
Bei a) schaue es dir erst einmal an, wie es getan wird; am besten dieses eine Mal in der Werkstatt.
Bei b) fahre gleich zur Werkstatt. Denn Probleme wie eine falsche Batterie (Pluspol rechts oder links, Kapazität), ein versehentlicher Kurzschluss beim Einbau (Polschutzkappen erst nach Befestigung einzeln entfernen!), Verpolung beim Anschluss, fachgerechte Entsorgung/Rückgabe der Altbatterie usw. lauern schon auf dich.

@eric111: auch "gekapselte oder Gelbatterien" bringen locker 15 kg auf die Waage; nach dem Fallenlassen möchte ich die austretenden Chemikalien nicht auflecken.
eric111
@starmax: Ach so, gekapselte Autobatterien wiegen dann wohl weniger? Und wenn diese Blei enthaltenden Plastikpakete voller ätzender Batteriesäure auf den Boden knallen braucht man nichts weiter zu machen, wenn die Flüssigkeit die Schuhe dampfen lässt, oder?
starmax
@eric 111
Rrrruhig, Rentner....
Bei Gel-Batterien knallt und spritzt gar nix. Und starke Frauen lassen im Gegensatz zu schwachen Kerlchen nach meiner Erfahrung nur das fallen, was sie auch fallen lassen wollen.
Der Begriff "äußerste Vorsicht " ist vielleicht beim Hochfahren von Kernkraftwerken angebracht - aber doch nicht hier...
inkvc17
Hallo zusammen,
ich war mir bei meinem Audi auch erst nicht ganz klar, ob ich meine Batterie selbstständig wechseln sollte... nach einem Blick unter die Motorhaube entschied ich mich für einen online Kauf der Autobatterie bei - nach der Lieferung habe ich einfach die Klemmen gelöst und die neue Batterie eingesetzt - funktionierte alles tadellos und ist in der Regel für jedermann auszuführen. Wichtiger Hinweis, man sollte die Batterie nicht übermäßig kippen da sie sonst auslaufen könnte