Nico Brandt

Kann man in Deutschland gebrauchte Leichenwagen kaufen und privat nutzen? Verstößt das gegen irgendwelche Bestimmungen?

Frage Nummer 42980

Antworten (8)
Amos
1. Ja, 2. Nein.
starmax
Schon immer.
bh_roth
Iss'n prima Kombi!
Bellicosa
Ja,man kann! Aber ich finde es pietätlos,auch wenn PIETÄT draufsteht!
Amos
Den schönsten Leichenwagen gibt's bei "Harold and Maude"!
Paulime
Es gibt kein Gesetz oder keine Bestimmung welches es verbietet einen gebrauchten Leichenwagen zu kaufen und privat zu nutzen. Fragen Sie am besten bei verschiedenen Bestattern an, wann ein Wagenverkauf beabsichtigt ist. Der Bestatter wird alle Hinweise auf einen Leichenwagen vom Auto entfernen. Somit könne Sie das Auto dann auch privat nutzen, zum Beispiel als großen Kombi.
Kykra7
So banal es klingt, bei Leichenwagen handelt es sich letztendlich lediglich um kostspielige Spezialumbauten, die problemlos zu erwerben sind.
Insbesondere die bekannten Online-Autobörsen bieten sich an, um diese Art von Fortbewegungsmittel zu finden.
Wie bei allen Gütern kann der Preis stark variieren. Angebot und Nachfrage sind auch hier die Schlüsselwörter in der Preisbildung.

Eine auf Leichenwagen spezialisierte Autobörse ist hier zu finden:
- http://leiche.org/anzeigenmarkt/

Von Ersatzteilen bis zu Gebrauchtwagen sind hier verschiedenste Angebote zu finden.
Ingosen33
Es ist absolut legal und mittlerweile wohl ein neuer Trend gebrauchte Leichenwagen für privat zu kaufen und zu nutzen. Egal ob dieser dann zum Wohnmobil oder dergleichen umgebaut wird. Aufgrund der steigenden Nachfrage und dem doch geringen Angebot sollte man über das nötige Kleingeld verfügen. Diese Bestattungswagen sind durch den seriösen Einsatz meist in einem sehr gepflegten Zustand.