HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000017518 Gast

Laktoseintoleranz

Weshalb kann sich eine Laktoseintoleranz auch erst im Laufe eines Lebens entwickeln? Als Kind habe ich Milchprodukte problemlos vertragen, erst seit kurzer Zeit vertrage ich das nicht mehr.
Antworten (8)
Kakman
Das liegt daran, dass Kinder toleranter als Erwachsene sind.
Cordelier
Bei Kindern ist das genau andersrum, im Laufe der Kindesentwicklung bildet sich das zurück. Außerdem nennt sich das nicht Intolleranz sondern Malabsorbtion.
Cordelier
Oder eben im Erwachsenenalter erst hervor, ich hab ne Fructose und Sorbit Malabsorbtion, das bedeutet das der Dünndarm diese Zucker nicht aufspalten kann und so quasi unvorbereitet in den Dickdarm kommen. Und da sind Miliarden von Bakterien die sich darüber freuen "den unverdauten Zucker" zu bearbeiten. Folge: vermehrte Damgase, völlig Harmlos da nur aus Wassertsoff, CO2,Methan und Schwefelverbindungen bestehen die dann letztendlich das Stinken hervorrufen.

Durchfall ist eine Folge davon das der Enddarm im nicht genügend Wasser aus dem fertigen Stuhl reabsorbiert. Dem müsste man dann ggf. nachgehen.
Matthew
Rund 3% unseres Körpergewichts resultiert aus Mikroorganismen, die uns besiedeln. Das meiste davon sind Bakterien, die in unserem Darm leben, und die Nährstoffe für uns aufschließen, und so erst verfügbar machen. Oder aber entsprechende Bakterien fehlen, dann haben wir ein Problem, solche Nahrungsmittel zu verdauen. Das nennt sich dann Nahrungsmittel-Intoleranz.

Unsere Darmflora kann sich verändern. Dadurch verändert sich, was wir vertragen.

Insbesondere wenn wir Antibiotika nehmen mussten (oder sie ohne guten Grund genommen haben), kann das zu einem weitgehenden Zusammenbruch der Darmflora führen. Was sich danach an Darmflora wieder aufbaut, kann sich von dem Zustand vorher, recht deutlich unterscheiden.
moonlady123456
Herrje, immer mehr Klugscheisser hier.....
Panther
moonlady,
wenn hier eine Frage gestellt wird, und jene beantwortet wird, nennst du das Klugscheißerei.
Dazu hast du jedes Recht, du darfst nennen, was du willst.

Ich nenne jene Leute Klugscheißer, die in der orthografischen Welt von gestern leben, und dann annehmen anderer Leute Rechtschreibung berichtigen zu müssen.
Wie zum Beispiel "Barrelhouse" oder Klugschei"ß"er.
Panther
Ich weis daß, denn ich binn selbst einen.
Hanne Tampen
Ich hatte eine Katze die eine hatte. Habe ich natürlich sofort zurückgegeben das Ding.