Schließen
Menü
Gast

Leberwerte zu hoch, ab wann gefährlich?

Meine Leberwerte sind zu hoch. Hier mal ca. Meine Werte: der eine Wert ca. 35 ist bei 75, der andere wert ist 55 hat aber 150 , der andere wert 42 ist aber bei 400 und der letzte wert 40 ist aber bei ca. 170. nehme jetzt budenofalk Tabletten. Sind diese Werte bedenklich. Ich habe Juckreiz, Durchfall, rechts außen unter der Brust ein stechen, bin total erschöpft usw.
Frage Nummer 3000026388

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
wiwizilla
Stelle diese Frage besser dem Arzt Deines Vertrauens. Bemerkst Du vielleicht auch eine leichte Verwirrung? Denn die befällt mich immer mehr, je öfter ich Deinen Text lese.
Amos
Das düfte Dir Dein Hausarzt erkärt haben. Ferndiagnosen sind bei so ungenauen Angaben problematisch.
bh_roth
Bei Stechen in der Brust würde ich schon mal ins Krankenhaus fahren, und nicht hier noch Fragen stellen.
Dorfdepp
Hast du Werte selbst gemessen, oder kommen die aus dem Labor? Im zweiten Fall dürfte dich dein Arzt genügend aufgeklärt haben, aber wie Huddeldudel schon sagt, du willst nur spielen, nichts wissen, eben Leute beschäftigen.
Piccola
Ab zum Arzt damit! Habe Werte über 700!!! Bin ein wenig panisch, da ich auch Symptome habe, die auf etwas Akutes hinweisen. Denn weder trinke ich Alkohol noch esse ich Fettiges. Ich bin Sportlerin und schlank und gesund. Aber auch ich bin aufgrund bestimmter Symptome zur Blutabnahme gegangen. Ich hoffe bei Ihnen kann / konnte inzwischen alles geklärt werden? Ich warte noch auf weitere Ergebnisse. Denn Werte von 504 und 741 sind pathologisch. Bin echt panisch... Ihnen auch alles Gute!