HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 98616 ManuKrue

Lebt eine Eintagsfliege wirklich nur einen Tag?

Im Sommer hatten wir in der Küche beim Obst immer diese lästigen Eintagsfliegen/Fruchtfliegen. Und da stellte sich mir heute spontan die Frage: Wirklich nur einen Tag?
Antworten (2)
peterson
Meines wissens leben sie tatsächlich nur so 24-48 Stunden, da sie nicht fressen können, oder keinen Magen haben, so genau weis ich das jetzt nicht. Bei den Fruchtfliegen handelt es sich aber sicherlich nicht um Eintagsfliegen.
khs44
Fruchtfliegen haben mit der Eintagsfliege nichts gemein. Das sind zwei völlig verschiedene Arten. Eintagsfliegen leben ein, zwei Tage, dann verhungern sie weil sie keinen Verdauungsapperat haben. Sie schlüpfen, vermehren sich und verhungern. Ihre Daseinsberechtigung ist einzig und allein die Arterhaltung.