HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24972 Liam A

Lohnt es sich Programme für Flugsimulationen zu kaufen oder sind diese eh grafisch nicht so ansprechend wie Rennsimulatoren zum Beispiel?

Antworten (6)
MaG666
Ob es sich für dich lohnt, solche Spiele zu kaufen, hängt doch nicht von der grafischen Qualität ab, sondern einzig und allein davon, ob sie dir Spass machen oder eben nicht. Und das findest du nur heraus, indem du die Spiele mal antestest. Video- und PC-Spiele kannst du dir in jeder grösseren Videothek ausleihen, Demos gibt es ja heutzutage leider nur noch sehr selten.
DirkelchenTEN
In der Regel sind Flugsimulatoren (was Umgebungsgestaltung anbelangt) nicht so anspruchsvoll, weil sehr große Gebiete dargestellt werden müssen und zu detaillierte Landschaften die Ablaufgeschwindigkeit stark reduzieren würden. Die Programme beschränken sich auf die realistische Darstellung des Flugbetriebs.
Denis80
Bedenke aber auch, dass Flugsimulationen (und auch Rennsimulationen, Flugsimulationen aber noch mehr) sehr anspruchsvoll sind. Das Verhalten der Modelle wird versucht, realistisch darzustellen. Gerade bei Flugsimulationen habe ich den Eindruck, dass die nur für Hobbypiloten interessant sind.

Fazit: Bei Simulationen musst du dich erst einarbeiten in die Materie und das (telweise dicke) Handbuch lesen. Meines wissens, gibt es bei Flugsimulationen kaum alternativen zu dem schon etwas Falcon 4 von 2005.

Falls dir das zu anspruchsvoll ist, greif lieber zu arcadelastigen Spielen.
Denis80
upps, da fehlt das Wort älteren vor Falcon.

Warum gibt es hier auch keinen Edit Button.
thors_1983
Also, wenn ich meinen Rennsimulator bestens beherrsche, ist für mich die nächste Stufe der Flugsimulator, zum Beispiel der Microsoft Flight Simulator XDemo. Hier muss ich auf viel mehr Dinge achten als beim Rennwagen und lerne sogar, wie ein Pilot fliegen kann. Autofahren kann doch jeder!
boDietrichdo1
Die sind tatsächlich grafisch weniger ansprechend. Das liegt daran, dass nach solchen Spielen keine besonders große Nachfrage besteht, sodass die großen Spieleschmieden viel mehr Rennspiele produzieren. Autos sind einfach modischer und alltäglicher, also attraktiver.