HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000119276 Gast

Mein gebuchtes Hotel ist versifft, Essen ungenießbar. Reiseveranstalter schreibt, keine Umbuchung möglich

Ich fliege Anfang Mai in die Dominikanische Republik. Alles ist gebucht. Durch Zufall sehe ich vor einigen Tagen Bewertungen über dieses Hotel. Alles katastrophal. Nach fünf Tagen schreibt mir der Reiseveranstalter, dass eine Umbuchung nicht möglich ist. Wer kann helfen?
Antworten (4)
hase caesar
ratiopharm! die haben gute und billige rezeptfreie medikamente gegen durchfall und andere durch versiffung uebertragbare krankheiten
ing793
Nun, Bewertungen sind subjektiv, sie stellen keinen Mangel dar und selbstverständlich bucht der Veranstalter nicht um, warum sollte er.

Also mach Dich frei von bösen Gedanken und vergiss die Bewertungen. Das sind nichts weiter als Worte von anderen, die du nicht kennst.
Genieße Deinen Urlaub und wenn sich vor Ort herausstellen sollte, dass tatsächlich ein Mangel vorliegt, dann kontaktiere dort den Veranstalter und verlange Abhilfe.
Wie man Reisemängel rügt und ggfs. später Nachlass und/oder Entschädigung erhält, das solltest Du vor dem Trip noch notieren.
elfigy
Ob es Glück oder Pech war, dass du die Bewertungen erst nach der Buchung gesehen hast, weisst du erst hinterher.
Geh einfach unvoreingenommen in dieses Hotel.
Ich habe schon oft Bewertungen, im Guten wie im Schlechten, gelesen, die meinen Eindrücken überhaupt nicht entsprachen.
Gerade bei subjektiven Bewertungskriterien. Da gibt es Leute, die Kleinigkeiten aufbauschen, weil sie sich als King fühlen, nur weil sie den Urlaub bezahlen konnten.
Genieß deinen Urlaub und mach dir selber ein Bild.
DerGrieche
Glaubst du alles was andere schreiben? Kann doch sein das derjenige der die Bewertung geschrieben hatte irgendwie sauer war auf das Hotel weil sie irgendwas nicht gemacht haben was ihm/ihr der eigenen Meinung nach zustände und hat deshalb so eine schlechte Bewertung geschrieben.