HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000019607 mystery

Möbel Kauf - kleine Frage

Servus ^^

Und zwar möchte ich noch einmal zu später Stunde wissen, wo ihr eure Möbel üblich kauft und ob es da Sachen gibt auf welche ihr besonders belassen wert gelegen habt oder eher nur nach Preis ?

Ich benötige einige neue Möbel und schaue halt gerade nach günstigen Alternativen :d Bei Möbel Turflon hatte ich auch noch paar gute Modelle gefunden.
Jedoch ist es nichts für Menschen, die die Möbel anfassen wollen und sich die anschauen.. Deshalb sollte man sich das wirklich schon überlegen :)

Aber hier bin ich ja wegen meinen Tipps. Eure Meinungen werden mir auf jeden fall helfen !
Antworten (20)
Gast
Gibt es auch jemand, dem es gefällt wenn die Mädels ihre Popel essen?
Primusinterpares das ist die wohl beste Frage welche in dem Link gestellt wurde.
Amos
Schau mal bei IKEA. Oder hier: http://www.whos-perfect.de/
Amos
Ich habe meine Möbel von einer Zahnärztin gekauft, die nebenher aus Italien Klassiker der Moderne importiert und verkauft. Machbar ist alles!
Hefe
Wenn es in Deiner Nähe einen Secondhandladen gibt, solltest Du dich dort umschauen.
Hoti
Die Frage ist mehr... Was suchst du, für wie lange und wie viel Budget steht zur Verfügung.

Vom Discounter Möbelhaus über IKEA bis zum klassischen Möbelhaus bin ich eigentlich überall mal unterwegs, meistens als "Möbelpacker" für meine Frau. :-(
Gast
Horti - bei Möbelpacker habe ich folgendes vor Augen:
http://www.sex-unfall.com/archiv/1946/sex-mit-mobelstucken
zoltan33
Ich habe mir Massivholz Möbel gekauft, gerade mit Kleinkindern wegen der starken Belastbarkeit empfehlenswert.

Wer billig kauft, kauft halt in der Regel 2 mal ;)

MFG
HansWurst
zoltan33
Da ist ja der Krempel bei Poco schöner. Möbel Boss und Roller kann auch mithalten und für nen Tausender macht jeder Schreiner schönere Schränkchen.
rue_diggah
Nabend, das kann man so pauschal gar nicht sagen, es kommt immer darauf an, was du haben möchtest und wie viel Geld Du zur Verfügung hast.

Wenn Du etwas langlebiges bevorzugst, solltest Du eventuell auf Massivholz Möbel setzen. Da gibt es wirklich schönes Holz, wie z.B. Sheeshamholz, Mangoholz oder Kiefernholz. Möbel im unteren Preissegment sind in der Regel rausgeschmissenes Geld, da diese schnell kaputt gehen und meist nur 1-2 Umzüge überstehen.

Bzgl. des Komforts und der Bequemlichkeit, bietet es sich natürlich an, die Möbel online zu bestellen, hier bieten die meisten Möbel-Shops schon einen kostenlosen Liefer- und Retoureservice, wie z.B.: http://moebeldeal.com/
HansWurst
Ich habe selten größeren Schrott gesehen. Der Tölpel kann Werbung machen Tag und Nacht, den Plunder kauft kein Mensch. Vermute mal das ist der Bruder von zoltan33, da gibt es den gleichen Scheiß.
machine
Hans, lass uns das doch Wurscht sein.
HansWurst
Naja, man kann doch auch seine Meinung kundtun. Es macht mir den Eindruck, als ob die zwei Clowns sich nicht im Klaren sind, was für ein Kirmesbuden Möbel sie da veräußern wollen. Da muss man schwer einen mit dem Klammersack bekommen haben, wenn man glaubt, es finden sich Kunden für den Plunder.
machine
Stimme Dir grundsätzlich zu. Es verwundert mich nur, wie diese Werber sich zu diesem, recht unbekannten Forum durchkämpfen, sich hier registrieren um Artikel anzupreisen, welche die Welt nicht benötigt. Aber lasse ma, sonst hätten wir weniger zu meckern und dadurch könnte Langeweile eintreten. ;-))
Lutsch Sabine
Mein Möbelhaus XXXLutz
Jaco
Ich kaufe meine Möbel vorzugsweise bei M24, die haben für jeden Bereich eine große Auswahl an passenden Möbeln. Der Preis stimmt und die Qualität auch. Erst kürzlich haben wir dort ein paar Bistrostühle für unsere Küche gekauft: <a href="http://www.m24.de/cat/index/sCategory/1752">hier</a> Meiner Meinung nach gibt es dort schöne, stylische Möbel zum guten Preis und genau das ist für mich auch wichtig.
wokk
Du scheinst Tag und Nacht Möbel zu kaufen.
Oder bist du etwa ein Werbeheini?
PhilippN
Gibt ja eine riesige Auswahl:). Ikea, andere diverse große Möbelhäuser und natürlich Ebay und Amazon.
wokk
Nun ja, zu Deiner Anwesenheit habe ich mich ja schon geäussert.
Würde mich ̶w̶̶u̶̶n̶̶d̶̶e̶̶r̶̶n̶ freuen, wenn ich mich täuschen würde!
Matthias89
Mittlerweile merkt man, dass sich immer mehr Leute auch für ökologische Möbel interessieren. Umweltfreundlichkeit ist ja immer mehr im Kommen ;)
Daher spezialisieren sich manche Möbelhäuser auch auf solche Möbel, wie ich bei manchen gesehen habe, wie bei diesem Anbieter z.B.
Man stellt aber auch fest, dass man für solche Möbel relativ tief in die Tasche greifen muss. Aber häufig ist es bei so teuren Möbeln ja auch so, dass sie viel länger halten als die Sachen von Ikea und co. die wesentlich billiger sind.