HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 19992 Raphael Engel

Offenes Brainstorming: Hat jemand ganz generell Ideen, wie der Neukunde eines Kleinunternehmens längerfristig gebunden werden kann? Danke!

Antworten (6)
schillafrida
Das A und O ist ein guter Service und freundliche sympatische Mitarbeiter - das ist mindestens so wichtig wie gute Arbeit !
Highspeed
Unterscheide Dich vom Wettbewerb.
starmax
Bei solch unkonkreter Fragestellung wirst Du hier - zu Recht - nur Allgemeinplätze zu hören bekommen. Der früher vielbeschworene USP-Faktor (UniqueSellingPosition) reicht gewiß nicht aus. Deshalb: Lade Deineguten Kunden zum Vögeln ein - das bringts doch, wie wir gerad bei der ERGO gesehen haben.
Felix Wagner
Das ist nicht so einfach und kommt auf die Art Deines Unternehmens an. Wichtig ist ein guter Service, das haben wir zumindest festgestellt. Die Kunden akzeptieren dann auch einen etwas höheren Preis, wenn sie bei Problemen gut beraten oder ein Umtausch komplikationslos abläuft. Qualitative Punkte haben heute (fast) mehr Bedeutung als Quantitative.
WinkleJ20
Wie wäre es mit einem Kundentreueprogramm - nach 10 Dienstleistungen oder Einkäufen gibt es etwas umsonst. Oder man könnte auch eine Art Abo einführen - für den Zeitraum von mindestens einem halben Jahr gibt es Monat für Monat einen bestimmten Leistungsumfang zu einem vergleichweise günstigeren Preis, als wenn man sie einzeln kaufen würde.
Da77lein
Nichts geht über guten Service. Zufriedene Kunden kommen gerne wieder, unzufriedene Kunden kommen niemals wieder. Ansonsten kannst du eventuell bei größeren Aufträgen einen Rabatt anbieten, aber damit solltest du es nicht übertreiben, du willst ja Geld verdienen.