Schließen
Menü
pros

Schmerzen im Auge, Ärzte komisch

Hallo stern.de Community, ich habe Schmerzen in ein Auge 2 Augenärzte guckten es sich an, und sagten was unterschiedliches(das sie weg gehen).,
aber die Schmerzen habe ich immer noch unverändert doll und oft.
Da es Augenärzte sind, warum sagen was unterschiedliches was nicht half?
Und wer kann mir jetzt noch helfen(was kann ich jetzt noch machen).
Die Schmerzen bekam ich auf einmal einfach so, ich hatte zwar ein Unfall, aber ab diesem Tag tut es nicht weh, er etwa 9 Jahre später.
Vielen Dank für eure Antwort.
LG Marv
Frage Nummer 3000261579

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Schnauz
"Und wer kann mir jetzt noch helfen(was kann ich jetzt noch machen)"
In die nächstgelegene Uni-Klinik überweisen lassen.
dschinn
Eine dritte Meinung kann nicht schaden!
Bergschildkröte
Eventuell hängt es dennoch mit dem Unfall zusammen, nur hat sich jetzt vielleicht noch zusätzlich etwas geändert? Ja ich denke auch eine Dritte Meinung kann nicht schaden... Vielleicht gehen die Schmerzen auch von alleine wieder weg, wenn du dich etwas schonst...
Schnauz
Natürlich geht das von alleine weg, würde eine Frau Dr. med. Merkel sagen. Du schaffst das!