HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 39118 michischell

Sind die Börsianer eigentlich aufgewacht durch die Finanzkrise oder weshalb geht es mit unserer Wirtschaft wieder aufwärts?

Antworten (3)
starmax
Mit unhserer Wirtschaft geht es ja gar nicht aufwärts - meist werden (von Ausnahmen bei Rohstoffen und bestimmten Auslandsproduktionen) nur inflationäre Scheingewinne verbucht und dafür auch deftig Statistiken verbogen und gefälscht. Die 2,1 Prozent Infla soll Schäuble persönlich vorgegeben haben...
Hier kanns du mal grafisch sehen, was die "Börsianer" so verzapfen derzeit - und warum uns da alles sehr wahrscheinlich um die Ohren fliegen wird.
Marwin178934
Die Leute an der Börse sind eigentlich immer wach. Schließlich hängt ihre Existenz davon ab, dass sie so etwas vorhersehen. Von einem Aufschwung habe ich noch nichts gemerkt und in der Zeitung steht viel. Meiner Meinung nach soll damit den Menschen nur Mut gemacht werden.
WolfGANG80
Der Kapitalismus ist bestimmt durch ein Wechselspiel von Aufschwung und Abschwung. Das gegenwärtige Geschehen in der Wirtschaft muss also nichts mit verbesserter Börsenmoral zu tun haben, vielmehr ist es Bestandteil des Konjunkturzyklus. Was die Kapitalbranche betrifft, hat sich nichts verändert.