HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 1524 Paul Lehmann

Sind gratis Klingeltöne auch wirklich kostenlos?

Viele Anbieter werben mit gratis Klingeltöne. Meistens verbirgt sich aber hinter der Klingeltönen eine Kostenfalle. Wie soll man sich schützen?
Antworten (3)
(Neuer Username)
Ja. Bei seriösen Anbietern fallen keine Kosten bei gratis Klingeltöne an. Hier müssen aber die Angaben bei der Werbung geprüft werden, dass es sich auch wirklich um gratis Klingeltöne handelt.
Helena Vogel
Es kommt darauf an, welche Kosten anfallen. In der Regel sind die gratis Klingeltöne kostenfrei. Einzig die Transportgebühren wie WAP oder SMS müssen bezahlt werden.
Jamie Zimmermann
Finger weg von solchen Angeboten. Bei vielen Anbietern von gratis Klingeltönen handelt es sich um versteckte Abos. Das heißt, dass eine gewisse Anzahl Klingeltöne pro Woche gesendet werden. Und dies zu einem stolzen Preis. Auch die Transportgebühren müssen vom Empfänger übernommen werden.