Schließen
Menü
Gast

Sind zu viele Eier schlecht für den Körper??

Habe gehöhrt, das zwei Eier am Tag nichts ausmachen sollen!! Ist das richtig???
Frage Nummer 23814

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
DasHoernchen
Zwei Eier stören nicht, die "schaffen" Sie schon mit einem Frühstücksei und mittags ein paar Pfannkuchen, Kuchen, Pudding etc.
Aber dafür wirkt mehr als ein Fragezeichen am Ende eines Satzes auf den Leser sehr negativ: Sie drücken aus, dass der Schreiber kein Benimm hat und auf eine Antwort drängt. Hier ist alles freiwillig.
hphersel
früher dachte man, dass das Cholesterin aus denEiern direkt ins Blut übergeht und daher seien zu viele Eier ungesund. Diese Annahme ist aber inzwischen widerlegt! Sie können durchaus jeden Tag zwei Spiegel- oder sonstige Eier zum Frühstück zu sich nehmen.
Wohlgemerkt, ich rede von Hühnereiern oder vergleichbarem. Bei Straßeneiern wird's dann doch ein bichen kritisch...
starmax
Schon zwei Eier, nur einmal falsch angewendet, können höchst gefährlich sein - unter Umständen zahlst Du dann 16-25 Jahre dafür...
Ansonsten sind Eier sehr nahrhaft und gut verträglich. Der dadurch ansteigende Cholesterinspiegel wird binnen Stunden wieder abgebaut. Höre in Deinen Körper und Deinen Appetit hinein, das regelt sich dann schon (man kann sich Eier auch "über essen").
Ingenius
Meinem Körper reichen zwei Eier. Mehr wäre eher schlecht.
StechusKaktus
Dazu fällt mir ein netter Scherz ein: Ein Mann ist unglücklich über seine Situation, dass er drei Eier hat. Er sitzt auf einer Parkbank und fragt seinen Nachbarn: "Wussten sie, dass wir zusammen 5 Eier haben.?" Daraufhin erwidert dieser: "Wieso, ham Sie 4?"