HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000128103 Gast

Solaranlage

habe im vertrag auf den wechselrichter vom lieferanten eine garantie von 10 jahren zugesagt bekommen.nun ging dieser kaputt und wurde ausgetauscht.man sagte mir das der hersteller von einer anderen fa. übernommen wurde und nur noch eine 5 jährige garantiezeit besteht.die anlage wurde 2/2014 installiert.wie sieht es mit der garantie nun aus.werhaftet für den schaden.mir wurde bereits eine rechnung gestellt.habe auch mit dem lieferanten schon mehrmals über die vereibarte garantie gesprochen,aber noch keine antwort bekommen.
Antworten (1)
ing793
Eine Firma, die eine andere vollständig kauft, übernimmt m.E. normalerweise alle Rechte und Pflichten.
Maßgebend für Dich wäre dann die damals erfolgte Zusage. Ich hoffe, Du hast das schriftlich.

Ein Problem könnte dann auftauchen, wenn die alte Firma insolvent war und die neue die Konkursmasse aufgekauft hat. Bei dieser Konstellation gilt m.E. für Dich überhaupt keine Garantie mehr.