HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 16464 Gast

Sonntags bohren

Bei uns steht der Umzug an und unsere Helfer können nur Sonntags arbeiten. Wir müssen Gardinenstangen anbringen. Spiegelschrank usw. Darf man Sonntags im Umzugfall ausnahmsweise bohren.
Antworten (8)
Highspeed
Wie wäre es, wenn Du das Deine zukünftigen Nachbarn fragst?
Ingenius
Sonntag ist gesetzlicher Ruhetag, da darf man höchstens in der Nase bohren.
Ingenius
Ernsthaft: Als wir unser Haus umgebaut haben, haben wir wochentags keine Mittags- und Abendzeiten eingehalten, und niemand hat sich beschwert. Aber sonntags war tabu, da haben wir gepinselt und gestrichen, aber keinen Lärm verursacht, irgendwo gibt es eine Grenze.
ATOATORx1
Und schon wieder soll sich das Gesetz bitte für fehlende Planung einsetzen. Stell halt deinen Plan um. Meine Güte, ein paar Gardinen und im Badezimmer der Spiegelschrank. Sowas macht man Dienstags nach der Arbeit. Oder man spricht halt mit den Nachbarn. Den Fragenden hier fehlt es oft an den grundlegendsten Fähigkeiten um in einer Gemeinschaft zu leben.
Gast
eigentlich darf man sonntags nicht bohren,aber es gibt viele menschen,die verständnis dafür haben,wenn am umzugstag lärm entsteht. bohr doch einfach.
mal sehen wieviel löcher ihr schafft bis zur ersten beschwerde. die bohrarbeiten,die du verschieben kannst,solltest du auch verschieben.
SchlawinerWitzel
Nein darf man nicht. Man darf das allerdings auch ohne das Internet lösen, den Nachbarn eine Bitte mit der Klärung der umstände vortragen und nach der Arbeit eine Flasche Wein oder einen kleinen fresskorb überreichen oder zum Grillen einladen.
Gerdd
Also, wenn das ein Notfall wäre - der Zahnarzt darf ja auch am Sonntag bohren. Wenn man sich vorher mal mit den Nachbarn auseinander- oder besser zusammen-setzt, kann man sich vielleicht auch auf eine gewisse Zeit einigen, wo es weniger stört und so geduldet werden kann. Vielleicht, wenn alle anderen in der Kirche sind?
TschiTschi
Nein, darf man nicht!
Dann eher wochentags nach 20 Uhr.

Ich würde mich bei meinen neuen Nachbarn auch nicht gleich als Ruhestörer einführen wollen!