HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 48705 CSchmiddi

Stimmt es, dass es einem Smartphone schaden kann, wenn ich es während des Aufladens benutze? Was kann da passieren?

Antworten (11)
ing793
Du kannst Dich im Kabel verheddern.... aber das schadet ggfs. dann eher Dir.
wsc71
@ing793 das ist so nicht richtig. richtig ist, dass sehr wohl das smartphone schaden nehmen kann; indem nämlich beim verheddern dasselbige sich vom aufladeort gen boden begibt- und das mit, den gesetzten der gravitation folgend, sehr hoher wahrscheinlichkeit. ergo ist vom benutzen des telephons -smart hin oder her- während des ladens dringens abzuraten. zumal elektrostatische übergange dabei beileibe nicht gegenstand der forschung sind oder waren....
bh_roth
Mal abgesehen von der Möglichkeit, dass man sich im Kabel verheddert, ist die Antwort:
1. Nein. Das Energiemanagement eines Smartphones kann mit Nutzung (Stromverbrauch) und gleichzeitigem Laden umgehen. Nichts anderes passiert z.b. im Kfz in der stromversorgten Halterung.
2. Nichts. Außer dass das Laden länger dauert.
[br]
Allerdings gibt es Ladegeräte, die so schwachbrüstig sind, dass Laden mit gleichzeitigem Nutzen stromintensiver Anwendungen zu einer Entleerung des Akkus führt, wenn auch langsamer.
antwortomat
Was glaubst Du wohl, was viele Autofahrer machen, die Ihr Handy als Navi benutzen?
Ohne dauerhaftes Laden hält der Akku dabei nur ein paar magere Stündchen.
LiamPro%
Währen dein Smartphone ladet kannst du ihm schaden, da bei vielen der Akku kaputt geht oder überhitzt wird, das ist wie bei einem Laptop, da geht Akku nach einer weile Kaputt, weil er fehlinformationen bekommt, aber du merkst sowas erst wenn es zuspät ist und du es nicht mehr ruckgängig machen kannst.
bh_roth
Ich dachte, ich hätte den Vollpfosten des Tages schon gefunden, aber dieser Liam stellt den bisherigen Tagessieger locker in den Schatten.
sunnyboy_1
wir sind beim Stern von mentalen Barfussgaengern nur so umzingelt.

Zu wundern braucht man sich aber nicht mehr.
TaTaKay_20
Schaden kann es nicht direkt. Man geht aber gerne davon aus, da der Akku dadurch natürlich beansprucht wird und das Smartphone eigentlich in Ruhe aufladen sollte. Es ist das gleiche Prinzip, wie wenn du den Akku immer nur Stück für Stück auflädst, anstatt ihn fast leer werden zu lassen und ihn dann anzuschließen. Kleine Anwendungen sind aber kein Problem.
SkAchim23
Dem Akku schadet es nicht, wenn du das Smartphone während des Ladens benutzt. Aber du solltest darauf achten, dass der Akku immer mal wieder richtig entleert wird, also bis das Phone ausgeht. Und dann richtig voll laden. Das verlängert die Lebenszeit eines Akkus deutlich. Und dem Rest deines Smartphones kann beim Benutzen während des Ladens auch nichts passieren.
John187
Du hast wohl keine Ahnung von lition Akkus die sind anderes als die alten batterin
Das entladen ist das schlimmste was du deinen Akku antun kannst
Man sollte dén Akku zwischen 30 Prozent auf 100 Prozent aufladen
Wen du den Akku entlädts dan erscheint der memory Effekt
Bzw és wird sich nicht mehr voll laden lassen
Deho
@ John187
https://www.focus.de/digital/experten/lithium-ionen-akku-laden-das-muessen-sie-beachten_id_8828541.html

Also verbreite hier nicht einen solchen Mist.