HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 41982 LANeeleeeee

Unser Sohn möchte unbedingt das wir ihm ein Kanninchen kaufen. Wie pflegeaufwendig ist so ein Tier? Was sollte man bei der Haltung beachten?

Antworten (6)
haruschi
immer ein Männchen und ein Weibchen nehmen, die pflegen sich dann gegenseitig
Alex64
Immer möglichst viele davon parat zu haben...
Lullabe
Das Tier muss regelmääßig gefüttert werden und Dein Sohn muss sich auch mit ihm beschäftigen. Nur im Käfig kann er es nicht sitzen lassen. Ideal wäre ein Garten, so dass Ihr auch ein Freiluftgehege aufstellen könnt. Das Tier braucht nämlich auch Bewegung. Ind er Wohnung kann es viel Schaden anrichten, wie z.B. angeknabberte Tapeten oder Kabel. Aber trotzdem, die sind total süß.
MilaKrü
kaninchen sind keine einzelgänger, d. h. man sollte immer mindestens zwei tiere kaufen (ein guter züchter oder händler würde sowieso kein einzeltier abgeben). je nach rasse ist der pflegeaufwand unterschiedlich. bei den langhaarrassen kann tägliches bürsten nötig sein. ansonsten muss der stall regelmäßig saubergemacht werden, füttern... und die tiere sind kein spielzeug!
Tyler Kaiser
Ob das für Euren Sohn das richtige ist, könnt Ihr am besten beurteilen. Allerdings finde ich es immer problematisch, wenn nur ein Tier angeschafft wird. Zwei sollten es schon sein, denn den Artgenossen kann kein Mensch ersetzen. Außerdem rate ich von Zoohandlungs-Käufen ab. Schaut mal im örtlichen Tierheim vorbei. Da warten manchmal auch Langohren auf ein neues Zuhause.