Schließen
Menü
finja1983

Warum finden eigentlich alle Leute Filme in 3D-Animation so super? Ich find, dass die Figuren und ihre Bewegungen total unecht wirken? Sieht das noch jemand so???

Frage Nummer 13345

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
köllekölni
Natürlich wirken die Bewegungen der Figuren meist unecht. Aber darum geht es doch nicht in diesen Filmen. Sie sollen ja nicht so sein wie ein normaler Film. Animationsfilme leben davon, dass die Figuren ein eigenes Leben haben und darum auch eigene Bewegungen. Am Ende zählt sowieso die erzählte GEschichte.
mattis3
Ich bin da voll einer Meinung und das "normale" Kino auch besser. Aber die Geschmäcker sind halt unterschedlich und es ist ein neuer Trend. Aber wie Du weißt herrscht ja Meinungsfreiheit. Da bleiben wir eben dem "alten" Film treu und chwelgen in Nostalgie...
Lisier-Tiny1
ich kriege vor allem immer kopfschmerzen nach einer weile und habe es mittlerweile aufgegeben, in 3-d-filme zu gehen. ich kann dem auch nicht so richtig was abgewinnen. und für brillenträger wie mich sind die 3-d-brillen auch nicht gerade das wahre :-(