Gast

Warum verliert man im Alter die Schwindelfreiheit?

Bis zu den mittleren 30 konnte ich auf jeder Höhe stehen oder arbeiten. Heute hab ich ein Problem damit.
Frage Nummer 3000278277

Antworten (2)
dschinn
Schwindelfreiheit ist Trainingssache.
Wenn sich nach ein paar Trainingseinheiten keine Besserung einstellt, solltest du mal beim Arzt deines Vertrauens vorstellig werden.
Dann stimmt nämlich etwas nicht mit dir.
PezzeyRaus
Ich bin 65 und fühle mich pudelwohl, wenn unter meinem Hintern erst einmal 1 km nix ist. Mein Frauchen, die früher ohne Seil und Steigeisen über die Gletscher gezogen ist, traut sich heute kaum noch auf eine Leiter. Vielleicht ist es auch einfach Veranlagung?