Schließen
Menü
Gast

Was haltet ihr vom Englischen essen?

Mein man möchte gerne nach England ziehen, ich finde die Idee super da ich die Landschaften liebe und alles! Aber mir macht das Essen sorgen denn ich war zweimal dort und beide Male war das Essen wirklich abscheulich. (Und das war in gehobeneren Restaurants) deshalb wollte ich mal fragen, welche Erfahrungen ihr so gemacht habt? Oder ob ich einfacher Pech hatte und den stereotypen getroffen habe?
Frage Nummer 3000157671

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
dschinn
Vergesse das mit den gehobenen Lokalitäten.
Geh da hin, wo das Volk im Pub rummacht und wenige Häuser weiter gibt es garantiert nen Fish and Ships, mit fein Essig und/oder Zwiebeln.
Mit etwas Glück ist um die Ecke noch nen Chinse wo es nen leckeren Curry mit Chips gibt. (Zur Not geht einmal die Woche auch nen Inder)

Und in der Wohnstube sitzt man mit nem Pot Tee vor dem Kamin und haut sich harte Kekse oder Weißbrot mit Mixed Pickels (diese braune Mischpampe) oder etwas Cheddar rein.

Oh,,, lecker lecker

Ach und Feiertags gibt es Haggis, Das ist dann aber eigentlich schon Schottland.
netter_fahrer
"Fish and Ships..." nein, Fisch mit Schiffen tut sich der Brite essenderweise nicht an.
Habe gehört, die britische Küche soll deutlich internationaler geworden sein. Dann kann man ja auch noch selber kochen, muss ja nicht Wildschwein mit Minzsoße sein, zu dem schon Obelix sagte: Das arme Schwein!
dschinn
Mist, erwischt.
Gut, dass das nicht Opa war.