HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 40494 Hartmut Böhm

Was ist das Besondere an dem Akkordeon Hohner Gola? Die Teile kosten ja ein Vermögen! Sind die ihr Geld wirklich wert?

Antworten (4)
Hencholzele129
Die Hohner Gola ist ein Akkordeon aus den 60er Jahren, wo das Akkordeon-Spielen noch richtig modern war. Die Gola basiert auf einem sogenannten "Kinnregister" und hat eine sehr feine Klangfarbe. Eine echte Hohner Gola ist eine wahre Rarität, die nur noch ganz selten erhältlich ist.
baitthefait
Die Hohner Gola wird von den Solisten der obersten Spielstufe, unter anderem auch Akkordeonweltmeister, benutzt. Diese Spitzeninstrumente sind deshalb so kostspielig, weil hochwertige Materialien in höchster Präzisionsarbeit verarbeitet werden. Diese Qualität wird auch dem anspruchsvollsten Akkordeonisten gerecht. Eine Gola ist nicht in einem Geschäft erhältlich, sondern wird wie eine Stradivari nach den Vorstellungen und Wünschen des Akkordenisten angefertigt. Es gibt nur wenige Personen, die an der Herstellung der Gola beteiligt sind.
jaydee
Um zu erfahren, was an dem Akkordeon Hohner Gola so besonderes ist, sollte man im Internet in der Suchmaschine den Suchbegriff "Akkordeon Hohner Gola" eingeben. Unter den dort aufgeführten Links, findet man viele Angaben über das Akkordeon. Unter anderem findet man dort auch Foren. In diesen Foren sind menschen die ein solches Akkordeon besitzen und auch sagen können, was so besonders an diesem Musikinstrument ist.