HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 31670 (Neuer Username)

Was ist der Vorteil einer Glasfeile gegenüber herkömmlichen Nagelfeilen? Der preisliche Unterschied ist ja doch immens. Zahlt der sich aus?

Antworten (4)
antwortomat
1. Sie wird nicht so schnell stumpf.
2. Kommt darauf an.
Herma108294
Glasfeilen gelten als besonders langlebig. Während die aufgetragene Körnung bei Sandblatt- oder Saphierfeilen bei der Benutzung langsam abgetragen wird, besteht eine Glasfeile aus gehärtetem und mit Säure behandeltem Glas, welches sich beim Feilen nicht verändert. So kann eine Glasfeile über viele Jahre verwendet werden. Ein weiterer Vorteil ist die Schonung der Nägel beim Feilen mit einer Glasfeile. Die Nägel werden nicht angeraut und können daher nicht so leicht einreißen. Dies hat zur Folge, dass sogar Nägel, die mit Nagellack überzogen sind, mit einer Glasfeile gekürzt werden können. Darüber hinaus gelten Glasfeilen oft als hygienischer, da sie sich leicht mit Wasser oder Sterilisationsmitteln reinigen lassen. Die Anschaffung einer Glasfeile kann sich daher für alle Personen lohnen, die auf eine lange Haltbarkeit wert legen oder die auch lackierte Nägel behandeln wollen. Auch für Personen mit brüchigen Nägeln kann eine Glasfeile sich auszahlen.
dribblll
Glasfeilen haben eine extrem lange Lebensdauer, da sich ihre Schleiffläche (ähnlich wie bei Diamantbohrern) praktisch nicht abnutzen kann. Außerdem ist die Schleiffläche einer Gasfeile besonders fein- die Nägel werden beim Feilen versiegelt und dadurch weniger schnell brüchig.
BigArnie
Die Schleiffläche einer Glasfeile ist sehr lange haltbar.
Gegenüber einer herkömmlichen Nagelfeile verhindert und stoppt sie den Spliss.
Sie kann einfach unter fließendem Wasser gereinigt werden, weil sie kein Metall
enthält, das bei Kontakt mit dem Wasser rosten könnte.
Eine Glasfeile versiegelt den Nagel beim feilen und kann sterilisiert werden.