HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 25496 Elke Werner

Was ist mit Abschleppkosten, wenn der Wagen während eines Uraubs abgeschleppt wurde? Als wir los sind, stand da noch kein Schild.

Antworten (5)
starmax
Da werdet Ihr - leider - drauf sitzenbleiben. Frag beim ADAC: Es ist laut Gericht Urlaubern zuzumuten, vor Reiseantritt bei der Verwaltung nachzufragen, ob in dieser Zeit Baumassnahmen etc. geplant sind.
antwortomat
Starmax hat recht. Es ist so. Man kann schließlich nicht warten, bis alle aus dem Urlaub zurück sind.
törtchen
Mit ist exakt das selbe passiert, allerdings innerhalb eines Tages. Ich pendel mit der S-Bahn nach Düsseldorf und parke immer an der selben zulässigen Stelle. Eines Abends war mein Wagen abgeschleppt, weil ich Halteverbot stand, welches morgens noch nicht da war. Ich habe alle Kosten erstattet bekommen!
ing793
da hat toertchen Glück gehabt.
Innerhalb eines Tages kann man sich nicht mehrfach vergewissern.
Auch über ein Wochenende hat man vielleicht noch Glück.
Aber darüberhinaus ist man Gelackmeierte, wie oben angeführt
herrkaisen4809
Wenn Ihr nicht zufällig nachweisen könnt, dass da an dem Tag wo Ihr Euer Auto abgestellt habt kein Halteverbotsschild stand, dann werdet Ihr die entstandenen Kosten tragen müssen! Nachweisen könntet Ihr das nur mit einem Zeugen der genau an jenem Tag neben Euer Auto gestanden hat, während Ihr ihn zufällig mit Zeitangabe fotografiert habt. Das wird sehr unwahrscheinlich sein!