HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 20090 Noby_dick

Was ist so besonders an Astronautenkost? Welche Nährstoffe sind da vermehrt drin?

Antworten (4)
wowa3489
Wenn Du damit die Nahrung für richtige Astronauten meinst, dann ist das leicht verdauliches Essen, das einen hohen Anteil an Fetten, Proteinen und Vitaminen sowie Calcium (gegen Knochenschwund) enthält. Als Astronautennahrung bezeichnet man aber auch hochdosierte Nahrung für untergewichtige oder auch kranke Menschen, damit die trotz wenig Essens alle Nährstoffe bekommen.
Arneconcarne
Da die Stuhlgangfrequenz reduziert werden muss für die Raumfahrer, sind in der Nahrung weniger Ballaststoffe enthalten. Calcium hingegen ist vermehrt enthalten. Dies soll den beschleunigten Knochenabbau im Weltall vermindern. Daher ist es wichtig, dass die Raumfahrer viel calciumhaltige Nahrung aufnehmen. Diese Kost bekommen übrigens teilweise auch Patienten im Krankenhaus.
Pattie
Die Konsistenz ist das Besondere. Krümel sind im Raumschiff sicher nicht erwünscht. Und dann gibt es die Nährstoffe konzentriert. So dass der Astronaut mit jedem "Happen" möglichst viele Nährstoffe zu sich nimmt. Damit es möglichst wenige "Happen" insgesamt werden. Ist ja da oben eine Sauerei sonst.