HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 21145 Fynnyfyn2

Was macht Ihr gegen Ohrenjucken? Ich bin sehr reinlich und trotzdem habe ich immer wieder damit Probleme.

Antworten (3)
schillafrida
ihre probleme kommen von ihrer reinlichkeit ! ohren sollen nur außen gereinigt werden, in keinem fall mit ohrstäbchen oder ähnlichem folterwerkzeug ! ohren sind selbstreinigend - nur übergroße mengen schmalz sollten aus ästhetischen gründen vorsichtig entfernt werden. aber nicht im gehörgang!
IsaSchi23
Ein Jucken in den Ohren muss nicht zwangsläufig etwas mit der Ohrhygiene zu tun haben. Oftmals handelt es sich dabei auch um eine Allergie. Wenn ich z.B. Kiwis esse, dann könnt ich mir spätestens eine halbe Stunde später das Ohr von innen aufkratzen, so sehr juckt es. Achte darauf, ob es nach dem Verzehr bestimmter Dinge auftritt.
Anasf
Durch häufiges Benutzen von Wattestäbchen kann die Haut des Ohrs austrocknen und gereizt werden. Dies führt in vielen Fällen zu einem Juckreiz. Daher sollte man diese nicht zu oft verwenden. Wenn Sie einige Zeit darauf verzichten, wird das unangenehme Gefühl wahrscheinlich sehr schnell verschwinden.