HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 64946 Miawerf

Was hilft bei Einschlafproblemen?

Antworten (7)
Amos
Mit einem guten Rotwein klappt es immer. Problem ist nur, daß ich dann Durchschlafprobleme habe. ☺
smarik76
Ausgiebiger Sex. Ersatzweise ein guter Wein oder guter Single-Malt.
Ambull
Versuchen Sie vor dem Schlafengehen oder im Bett liegend die Mondatmung: mit dem Daumen der rechten Hand das rechte Nasenloch verschließen, durch das linke einatmen. Dann mit dem Mittelfinger der rechten Hand das linke Nasenloch verschließen , das rechte freigeben und ausatmen. Nun wieder das rechte Nasenloch verschließen und links einatmen und immer so fort, sieben Minuten lang. Diese yogische Atmung beruhigt, baut Anspannung ab und wirkt schlaffördernd. Gute Besserung.
Amos
@smarik76: wenn man(n) beim Sex einschläft, stimmt aber auch etwas nicht. ;-)
eIfigy
Ich lese die Antworten von Amos.
M_mitz421
Viel Sport oder auch leichte Bewegung kann auf jeden Fall helfen.
Ottifantenliebhaberin
Ein gesunder und regelmäßiger Schlaf ist wichtig, aber das sollte man trainieren. Auch viel Ausdauersport wie Laufen und Schwimmen hilft sehr!