HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 10026 Vincent Schubert

Weiß jemand, welche Geldanlage Zinsen in ordentlicher Höhe bringt und trotzdem sicher ist?

Antworten (6)
starmax
Ja, das wissen Viele. Aber Du solltest nur auf die hören, die keine kommerziiellen interessen damit verbinden.
StechusKaktus
Die philosophische Herausforderung dieser Frage liegt darin zu ergründen, was SICHER bedeutet. Es gibt Anlagen, bei denen du mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit deine Euro wieder bekommst (z.B. Bundesschatzbriefe) Wenn dann der Euro aber entwertet ist, nutzt dir diese Sicherheit wenig. Gold hat zumindest die Sicherheit, dass du keinen Totalverlust erleiden kannst, wirft aber keine Zinsen ab. Dort wo die Konjuktur stabil und die Verschuldung gering ist (z.B. Kanada oder Australien), ist es sicher, aber du hast ein Wechselkursrisiko. Suche dir also das Risiko aus, das am besten zu dir passt. Jedes Risiko bedeutet auch eine Chance!
starmax
@Kaktus: Woww, guter Beitrag (beginnt mein Gift zu wirken?;-)
Anmerkung:"Jedes Risiko ist auch eine Chance" - Ja, für andere...
Marlon Sauer
Staatsanleihen bringen recht gute Zinsen mit sich, bieten zudem eine sehr hohe Sicherheit. Natürlich sollte man aber auch immer ide Politik eines Landes betrachten, nie in etwas investieren, das man so nicht haben wollen würde. Auch ist die Börse nicht so risikoreicht, wie man oft denken mag.
Ziegler436
Man kann sagen, je mehr Zinsen, desto höher das risiko. Aber Staatsanleihen sind in der ergel eine sichere Sache. Aber nur von stabilen Ländern. An der griechenlandkrise hat man gesehen, wenn eine staatsanleihe mehr bringt als die anderer Länder, ist meistens was im Busch.
pbg73
Sicherheit ist meines Erachtens immer relativ, je nach persönlichem Empfinden. Eng genommen sind Sparguthaben, Termingelder/ Festgelder sowie deutsche Staatsanleihen sicher (als ursprünglich mündelsichere Anlagen). Termingelder, Sparguthaben und Sichteinlagen sind bis zu TEUR 100 je Anleger durch die deutsche Einlagensicherung geschützt. In der Werbung treten heute - 17.11.2011 - die Deutsche Bank mit 2% p.a. und die Commerzbank mit 2,1% p.a. Guthabenzinsen jeweils für 1-jähriges Termingeld auf. Dies sind (jew. bis TEUR 100 je Anleger und Bank) beides sichere Anlagen. Internetbanken können u. U. noch bessere Zinssätze bieten, haben allerdings keine Filialen für die Kontoeröffnung