HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 27693 Hannelore Albrecht

Welche afrikanische Sprache ist die weltweit verbreiteteste? Und wo wird sie gesprochen?

Antworten (4)
Der_Denis
Afrikanisch wär so wie europäisch, gibt es auch nicht als Sprache.

Diese Seite dürfte deine Frage aber beantworten:
JeremyB.
Suaheli ist die Lingua Franca von vielen Ländern in Ostafrika, wie Tansania, Kenia, Malawi, Burundi und Uganda. Sie ist neben Englisch, Französisch, Portugiesisch und Arabisch die einzige offizielle Sprache der Afrikanischen Union, die in Afrika entstanden ist.
Frank Hahn
Suwahili ist wohl die am meisten verbreitete Sprache Afrikas. Etwa 80 Millionen Menschen sprechen diese. Vorrangig in Somalia, Uganda, Kenia, Burundi Tansania und Mosambik. Allgemein werden die Sprachen Afrikas in 3 Gruppen eingeteilt: Nider-Kordofanische Sprache, Khoisan Sprache und Nilo-Saharanische Sprachen. Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
Henning Schmitz
Am häufigsten wird wohl Suaheli gesprochen, aber das kommt auch auf die Region an. Suaheli wird vor allem im Süden gesprochen und im Osten des Kongo. Daneben ist Lingala sehr verbreitet, das eher im Westen des Kongo und vielen Nachbarländern gesprochen wird. Beide Sprachen werden dabei von jeweils mehr als 350 Mio Menschen gesprochen.