HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 46005 Johann Pfeiffer

Welche konkrete Bedeutung kam der ägyptische Göttin Isis zu?

Antworten (13)
bh_roth
Sie war eine frühe Puffmutter.
Deho
Den Ägyptern galt sie als „Göttin der Liebe”, als „Meergöttin”, „Gottesmutter”, „Sonnenmutter”, „Königin des westlichen Himmels” und als „Zauberin”, da sie sich in ihrer Beziehung zu Horus und Osiris der Zauberei bediente. Mütter baten sie um Segen für ihre Kinder. Sie galt als mächtige Zauberin, die alle Geheimnisse und zukünftigen Ereignisse kannte. In Inschriften wird gesagt, sie sei „klüger als alle Götter”. So hatte sie für die Ägypter auch dunkle Seiten. Sie stahl dem gealterten Gott Re die Magie, um sich so zur Herrscherin über die Welt aufzuschwingen. Quelle: WIKIPEDIA
KlumHeidi
Dasdro medarfi lumundiam mertela ut
bh_blauh
Das weiß keiner und die es wissen könnten sind tot.
kuhlt
Isis war die Fau von Ra oder Re dem Sonnengott
Als Re seine Traumberuf als Sonnegott ausgeübt hat lernt Re seine zukünftige Traumfrau Isis kennen, die Schwester on Osiris. Auf einer Party missfiel Seth die Rolle seines Bruders Osiris als "Partylöwe und Frauenheld". Seth erzählte seinem Bruder, er habe ein Callgirl für ihn engagiert, dass in der Besenkammer auf ihn warte. Osiris, nichts, ahnend ging ins Schlafzimmer und wartete dort auf seine Schwester, die Göttin Isis . Doch da wartet Seth und tötete Osiris. Danach zerstückelte er ihn und verteilte seine Teile wie Konfetti über die Party.
kuhlt
Doch Isis bemerkte den Frevel und suchte die Party nach ihrem Bruder ab. Da erschien ihr Allah in Gestalt Buddhas und sagte ihr, dass ihr Bruder überall und nirgends sei. Dies konnte Isis natürlich nachvollziehen und sammelte alle Einzelteile ihres Bruders und Gatten auf und hatte vor ihn mit ihrem Feenstaub wieder zum Leben zu erwecken. Doch eins konnte sie nicht finden. Das G~~~teil von Osiris war in dem Cocktail von Sobek gelandet, den dieser kurz darauf trank. So konnte Isis Osiris nicht zusammenfügen, und Osiris wurde der Gott der Unterwelt. Von nun an konnte Osiris nur über Schnapsleichen erfahren, was gerade auf der Party vor sich ging
Deho
Das Dromedar fiel um und jammerte laut.
KlumHeidi
Datis nepis potus Colonia
Deho
Wer ist hier ein Pisspott aus Köln?
Mirffer12
Die Göttin Isis galt in Ägypten als Göttin der Liebe, als Zauberin, Sonnenmutter und Göttin der Meere. Isis stand für Weisheit. Sie durchschaute Geheimnisse und Lügen sofort und konnte wohl auch Ereignisse in der Zukunft voraussehen. Sie war für Ihre Klugheit bekannt und wurde von den Ägyptern verehrt. Sie war aber auch herrschsüchtig und hatte auch einige Feinde.
Deho
Und was Isis jetzt so? Falls sie arbeitslos sein sollte, könnte sie doch beim Stern anheuern und hier im Forum Geheimnisse und Lügen entlarven.
Pascal Neumann
Isis ist die Göttin der Toten, da sie den Tod ihres Geliebten und Bruders Osiris sehr beklagte. Osiris wurde zerstückelt und dank Isis und der Hilfe des Anubis wurde sein Leib wieder zusammengefügt und er konnte wieder auferstehen. Zudem galt sie als mächtige Zauberin und wurde von Müttern für die Segnung deren Kinder angebetet.
007Hansen
Isis war die Schwester und Gattin von Osiris. Meist wird Isis in menschlicher Gestalt dargestellt. Ihr Name bedeutet Thron oder Sitz. Isis galt ebenfals als Schutzgöttin. Da sie die Tochter von Erde und Feuchtigkeit ist wird sie auch als Göttin der Natur bezeichnet. Später wurde Isis zu dem Auge von Re. Auf dem Kopf trug sie meist 2 Kuhörner, die die Sonnenscheibe umfangen.