Schließen
Menü
Celinhann_20

Wenn ich Bargeld abheben will an normalen Bankautomaten, laufe ich dann irgendwie in die Betrugsgefahr?

Frage Nummer 10943

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Musca
Generell besteht bei den Automaten immer eine gewisse Gefahr, das diese manipuliert sind und Ihre Daten ausgespäht werden.
StechusKaktus
Irgendwie schon, aber wenn du ein paar Regeln einhältst, kannst du dein Risiko minimieren:
1. PIN immer verdecken, damit diese nicht von einer Kamera aufgenomen werden kann
2. Den Ziffernblock kurz betrachten, ob er "aufgesetzt" wirkt.
3. Auf Abstand zum Hintermann achten
knipppser
An allen öffentlichen Bargeldautomaten solltest du gewisse Sicherheitsvorkehrungen beachten. Du solltest immer das Eingabefeld beim Eintippen der Geheimzahl mit der anderen Hand oder Tasche abdecken. Außerdem mußt du darauf achten, dass niemand direkt hinter dir steht. Dann kann eigentlich nicht viel passieren!
VOOgta3
Das Abheben von Bargeld ist grundsätzlich sicher, weil erstens die Karte und zweitens die Geheimzahl benötigt werden. Nur, wenn die Geheimzahl ausgespäht wird (jemand schaut über die Schulter oder eine Kamera ist installiert) und die Karte gestohlen wird, ist eine Schädigung möglich.
jonnyV
Genau genommen besteht bei allen Zahlungsgeschäften Betrugsgefahr. Am Automaten könnte jemand deine Pinnummer ausspähen oder eine für dich nicht sichtbare Vorrichtung einbauen, die die Daten kopiert, was aber selten vorkommt. Beim Einkaufen mit Bargeld kannst du Falschgeld zurückbekommen, Kreditkartenbetrug gibt es auch - 100 % sicher ist also gar nichts.