Schließen
Menü
IngeStar

Wie ähnlich ist der maschinenlesbarer Reisepass denn dem neuen Personalausweis? Ich meine so sicherheitstechnisch.

Frage Nummer 41372

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
GBengKingDo
Von der Maschinenlesbarkeit lassen sich keine grundlegenden Sicherheitsmängel ableiten. Man kann die Karte "durchziehen", durch Geräte, um Informationen abzugleichen, große Sicherheitslücken enstehen hierdurch aber nicht. Das ist nicht mit dem Malware-Problem des "Persos" vergleichbar.
schuma
Also das ist immer Ansichtssache ich kenne viele die den neuen Personalausweis beantragt haben und damit auch zufrieden sind. Es gibt halt immer solche und solche. Ich würde mich am besten bei der Zuständigen Behörde beraten lassen und mir dann selbst ein Urteil bilden und entscheiden, ob ja oder nein.
herrundvonSchulte
Ich denke nicht, dass beide Varianten irgendwie gänzlich unsicher oder schlecht sind. Man kann sie eigentlich ganz gut mit unserer Girokarte vergleichen. Die hielt am Anfang auch jeder für unsicher und nun hat jeder eine. So wird sich irgendwann die Geldkarte mit dem Personalausweis vereinen.