HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000058894 Tonne

Wie funktioniert ein Schrittzähler?

Hallo zusammen,
Ich würde gerne wissen wie ein Schrittzähler funktioniert?
Liebe Grüße
Antworten (6)
Inke
Hallo Tonne,

die ersten Schrittzähler funktionierten Mechanisch. Dabei wurde die Bewegung (das hin und her kippen) einer Kugel nachvollzogen und als ein Schritt interpretiert.

Die heutigen Geräte funktionieren mit Beschleunigungssensoren. 2D und 3D soweit ich weiß. Mithilfe derer können Bewegungen in 3 unterschiedliche Richtungen gemessen werden.

Quelle:(http://www.schrittzaehler-check.de/#wie-funktioniert-ein-schrittzaehler)

Grüße!
Inke
bh_roth, fangen wir mit deiner Ausdrucksform an. Viel älter als 12 kannst du ja nicht sein. Du scheinst nicht die beste Erziehung genossen zu haben. Vielleicht bist du bei der Bild besser aufgehoben.

Dazu frage ich wo du hier Werbung siehst, ich habe kein Produkt oder ähnliches angepriesen. Ich hatte meine Informationen von dort, eine normale Quelle. Und die gebe ich auch an. Irgendwann hat sich mal wer die Mühe gemacht Informationen zusammen zu tragen. Das macht man so.

Von mir aus löscht es. Allerdings bin ich noch nicht lange Mitglied und ich finde den Umgangston erschreckend. So bekommt man keine neuen Mitglieder.
Matthew
Na ja, eine "Informations"-Seite, gleich mit den "praktischen" Links zu Amazon, wo man dann gleich bestellen kann.
machser
Ui, na hier ist ja was los.
Petra Felching
Ich hatte noch nie einen, aber ich könnte mir vorstellen,wenn du einen Schritt machst, erscheint auf einem Display oder sowas, eine 1. Beim nächsten Schritt verschwindet vielleicht die 1 und es kommt eine 2. Beim nächsten Schritt müßte dann eigentlich die 2 verschwinden und dafür eine 3 erscheinen. Ich glaube ich weiß jetzt warum ich mir nie einen gekauft habe.
Panther
Funktioniert das auch beim *Hüstel*?

Croc könnte interessiert sein.